Dienstag, 19. Oktober 2010

Unauffällig schön: 3.1 Phillip Lim

Photobucket

Bilder: style.com

Vielleicht ist dem ein oder anderen aufgefallen, dass ich mich im kürzlich zu Ende gegangenen Modemonat mit der Berichterstattung im Vergleich zu vergangenen Saisons etwas zurückgehalten habe. Einerseits weil man sich die Kollektionen sowieso recht zeitnah bei style.com usw. ansehen kann, außerdem berichten zahlreiche Blogs wie Les Mads oder Bryan Boy direkt aus den Modemetropolen, andererseits weil für meinen Geschmack wirklich wenige Höhepunkte dabei waren. Sicher meine liebsten Designer haben u.a. für Balenciaga, Givenchy und Proenza Schouler solide Kollektionen abgeliefert, aber wirklich Wow-Momente waren selten.
Das muss aber nicht immer etwas Schlimmes sein, wie die neue Kollektion von 3.1 Phillip Lim zeigt. Denn der gebürtige Thailänder zeigte interessante Kombinationen, coole Schnitte und spannende Details, die auch ohne große Show und Inszenierung auskommen. Neben sportlichen Looks in kräftigem Blau und natürlichem Beige, sind es vor allem die Materialien und Strukturen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Der Leder-Rock mit Lochmuster und der transparente Trenchcoat, der mit schwarzer Spitze verwebt wurde, gehören zu den Höhepunkten der Kollektion. Besonders gut gefallen mir außerdem die unerwartet verspielten Punktemuster, die größer und enger getupft als gewöhnlich oder in güldenem Glitzer daher kommen. Ein roter Faden ist zwar nicht auf den ersten Blick erkennbar, aber das macht ein kleines Detail auch wieder wett. Der geliebte kleine Kragen ist nämlich auch mit von der Partie. Bei elle.com kann man sich die durchaus gelungene Kollektion fürs Frühjahr 2011 von 3.1 Phillip Lim genauer ansehen.

Kommentare:

It's me you're looking for hat gesagt…

ich denke die transparente punktehose wäre mein favorit.

Ändi hat gesagt…

oh die punktehose ist süß :)

http://www.fashion-rebell.blogspot.com/

*emma* hat gesagt…

Die Hose mit den Pünktchen ist mir auch sofort ins Auge gestossen.
Der transparente Mantel ist aber auch nicht ohne!

Carrousel de la Mode hat gesagt…

Ich liebe das arbeit von Philip Lim. Die collectionen sind immer eine Überraschung!!

http://carrouseldelamode.blogspot.com

Luci Ana hat gesagt…

ohja ohja. überraschung pur!