Dienstag, 21. Juni 2011

Southside: Euphorie im Schlamm

Photobucket

Eindrücke von meinem Instagram

Bis die Bilder der Einweg-Kamera entwickelt sind, dauert es leider noch fünf unerträglich lange Tage. Wer vorher schonmal wissen möchte wie ich das exzessive Schlammfest überstanden habe und welche Bands mich beim Southside mitgerissen haben, der sollte bei Two for fashion und Glam vorbeischauen.

Kommentare:

marilou hat gesagt…

much to much matsch und doof kombiniertes line up, aber trotzdem ein gelungenes festival wochenende. :)

ToKo hat gesagt…

ich hätte mich wirklich vorher mal umhören müssen, wer noch so alles aufm southside rumlungert. und dann auch noch im green camp, also wahrscheinlich in unmittelbarer nachbarschaft.
nächstes mal!

schicke zusammenstellung der bilder :)

indian.summer hat gesagt…

Na da bin ich ja mal gespannt. Die Bilder da oben machen nämlich Lust auf mehr.