Sonntag, 10. Juli 2011

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2012: Backstage bei Michalsky

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket
l
Photobucket

Photobucket

Wie viele andere Blogger hatte auch ich die Chance vor der Show von Michalsky einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zwischen Bergen von Schminkzeug von Max Factor und Haarprodukten von Wella tummelten sich dort Makeup-Artists und Haar-Stylisten um vor der großen Show die Models nach den Vorstellungen des Herrn Michalsky herzurichten. Sleek Hair mit Pony und blaue Smokey Eyes waren angesagt.
Mit von der Backstage-Partie war gerade auch Model Andrej Pejic, der mit seinem androgynen Look die Modewelt schon seit einigen Monaten in helle Begeisterung versetzt. So von Nahem musste ich dann aber irgendwie feststellen, dass ich seine Erscheinung nicht so richtig aufregend finde. Für einiges an Publicity hat Andrejs Auftritt bestimmt trotzdem gesorgt. Auf der Aftershow Party hat er dann - immernoch mit dem Pony von der Show - auch vorbildlich lange durchgehalten und wurde oft an der Seite von Unterstützer Michael Michalsky gesichtet. Die schönsten Looks der Stylenite könnt ihr übrigens hier sehen. Zur ungewöhnlichen Performance am Anfang des Abends inklusive Laser, Models in weißen Gewändern, Feuer und Metallicas "Nothing else matters" verkneife ich mir jetzt mal mein Kommentar.

Kommentare:

A.M.M hat gesagt…

Toll, wie du über die FW berichtest! Ich mag die Sichtweise:)

katja hat gesagt…

das freut mich. ich habe manchmal die befürchtung, dass nachberichte einige nerven. aber gut, wenn dem nicht unbedingt so ist!

kathrynsky hat gesagt…

Wieso verkneifste dir den Kommentar? Hat die Ari dir das nicht noch erklärt? :D