Mittwoch, 30. März 2011

Lederjacken: Auswahl von My Wardrobe

Photobucket

Mein Post über die Kollektion von Junya Watanabe hat mich daran erinnert, dass ich immernoch auf der Suche nach der perfekten Lederjacke bin. Ich besitze zwar eine annehmbare Variante von Zara, aber irgendwie hätte ich gerne noch ein etwas auffälligeres Modell. Bei My Wardrobe bin ich fündig gewurden. Die Rita von Acne und die Elida von Iro entsprechen von Schnitt und Details her meinen Vorstellungen. Letztere ist mit ihren goldenen Zippern und Druckknöpfen aber etwas schwieriger zu kombinieren. Die zweite Jacke von Iro bedient mit allerlei kleinen Nieten zwar meine Funkel-Vorliebe, zeitlos sieht allerdings anders aus. Dasgleiche gilt wohl für die Jeans-Leder-Kombination von Helmut Lang, die eigentlich schon nicht mehr viel mit einer klassischen Biker-Jacke zutun hat. Trotzdem ein schickes Teil.
In die engere Auswahl kommt aber letztlich nur Lederjacke Nr. 1. Mit den silbernen Zippern und Druckknöpfen, den breiten Revers und dem festen Leder ist die Rita von Acne einfach zeitlos. Momentan aber nicht finanzierbar. Ob es sich wohl lohnt zu sparen?

Kommentare:

Jana hat gesagt…

ich hab mir gestern auch eine lederjacke von zara zugelegt,aber sie ist leider auch keine alternative zur rita...also ich würde sparen ;)

JULIANE hat gesagt…

ich kann dir nur ans herz legen für die rita zu sparen, ist ja sozusagen der 'klassiker' bei acne.
ich habe es jedenfalls getan und keine sekunde bereut, sie wertet einfach jedes outfit auf ;)

katharina hat gesagt…

das problem kenn ich. hab nur so ne fakelederjacke daheim und hätte zu gerne eine, die wirklich zu allem passt, aus echtem leder und im bikerstil ist und vorallem wie du so schön sagst, zeitlos.

die rita ist klasse, schon allein wegen dem namen :D

JillePille hat gesagt…

die jacke ganz links gefällt mir am besten, aber die rechts daneben ist auch ganz klasse : )

http://jillepille.blogspot.com

Lea hat gesagt…

Ich glaube auch, dass es sich lohnt zu sparen - sie hat großes Potential auf ein absolutes Lieblingsstück, das Dich lange begleiten könnte :) Also Augen zu und sparen - der Moment, in dem Du sie dann in Händen halten darfst, ist sicher eine gute Entschädigung! :)

Maria hat gesagt…

Sparen für rita! Sieht super aus!

http://www.show-fashion.de/

likeasmoothie hat gesagt…

ich bin im moment auch auf der suche nach DER lederjacke! die variante 1 ist glaub ich echt das geld wert:)

Lena hat gesagt…

Go Rita!
Aber 840€ sind schon ne Hausnummer.

htar hat gesagt…

hast du dir mal die muubbaa-kollektion angeschaut? kann ich nur empfehlen!
LG

Fashionvictress hat gesagt…

Die ersten beiden gefallen mir sehr gut! Der Bikerstil gefällt mir sehr gut. Ich hab mir auch eine von Mango aus echtem Leder zugelegt, die meisten Kunstlederjacken sehen aus wie Plastik.

Anonym hat gesagt…

schau doch mal bei Allsaints Spitalfields rein, ich finde die haben ein sehr gutes Händchen für Lederjacken!

katja hat gesagt…

htar und anonym, danke für eure tipps. bei muuba ist mir leider meistens das leder zu knautschig und bei all saints finde ich die form oft zu "rick owens"-mäßig. ich hoffe ihr versteht was ich meine ;)

onbeauty hat gesagt…

die 2. ist perfekt!
super S C H Ö N!

Samatti hat gesagt…

Ich weiss echt nicht, ob man 840 Euro für eine Lederjacke ausgeben muss/soll......Find ich Wahnsinn...

Grüße