Donnerstag, 13. Januar 2011

Verspäteter Trend: Muschelsaum

Photobucket

Frühling 2008: Chloé & Christopher Kane

Photobucket

Chloë Sevigny in Chloé, Hemd und Shorts von Topshop, Kleid von H&M, Kleid von Asos

Bilder: style.com, google.com, topshop.com, hm.com, asos.de

Das hat aber gedauert. Der verspielte Muschelsaum bestimmte schon im Frühling 2008 die Kollektionen von Chloé und Christopher Kane und ist nun erst so richtig bei den günstigen Marken wie Topshop, H&M und Asos angekommen. Ganze drei Jahre hat es gedauert. Stilikone Chloë Sevigny trug den zarten Look von Chloé mit Shorts und Blazer natürlich schon vor einiger Zeit. Der Allgemeinheit wird er nun in zahlreichen Varianten zugänglich gemacht. Besonders hat es mir das Kleid von Asos angetan, dessen Rückenausschnitt sogar mit Muschelsaum aufwartet. So feine Details lob ich mir und überdenke nun den Kauf des ersten Frühlingskleides.

Kommentare:

Josephine hat gesagt…

Solche shorts gab es auch im letzten sommer ziemlich ähnlich wie die variante von Topshop, bei H&M Trend.
Leider nur nichtmehr in meiner Größe.
Aber die Andy hat sie auch.

Aber ich finde das kleid von H&M eigentlich auch ziemlich nett, die farbe gefällt mir super

Anonym hat gesagt…

wo genau hast du das kleid von h&m gefunden? im onlineshop? wäre lieb, wenn du antwortest. : )

katja hat gesagt…

anonym, das kleid gibt es noch nicht. es ist aber bestandteil der frühjahrskollektion und sollte in den nächsten wochen in die läden kommen.

josphine, die farbe ist wirklich schön. aber nach dem winter ähnelt sie auch stark meiner bleichen haut :D

SC hat gesagt…

Hey, cooler Blog. Schau doch mal bei unserem Fashion Gewinnspiel vorbei!

Christina hat gesagt…

Das Kleid von H&M muss ich mir wirlich vormerken! Auch die Topshop Shorts sehen toll aus. Ähnliches habe ich schon bei Emely Schuman von Cupcakes and Cashmere gesehen. Toll, dass dieser Trend jetzt auch zu uns kommt!

Josefine hat gesagt…

Das Kleid von Asos hatts mir auch angetan. Kaufen!

Emmi hat gesagt…

ohhh das gefällt mir sehr!

katharina hat gesagt…

ich liiebe muschelsaum. wollte mir damals so ne seidige shorts holen, da konnte ich mir aber von diversen personen nur anhören das dass wie ne pyjamahose aussieht :D
die beiden kleider find ich auch ganz ganz toll :)

Anna hat gesagt…

das kleid von asos ist echt schön. hoffentlich ist es nicht zu teuer und gibts noch in meiner größe wenn ich wieder shoppen darf :D

katja hat gesagt…

Muschelsaum..kann mich an solch' wohlklingendem Fachvokabular sehr erfreuen :)

Anonym hat gesagt…

Ich find das Kleid von Asos nicht im Onlineshop! Kann es sein, dass es das noch nicht gibt?

katja hat gesagt…

anna, hast du dir ein shopping verbot aufergelgt? ich habe schlechte nachrichten in cremeweiß ist es in 34 und 36 schon weg :( hoffentlich kommt das wieder rein.

anonym, hier der link zum kleid http://www.asos.de/pgeproduct.aspx?iid=1378510

katja, muschelsaum klingt aber auch zu schön.

Anna hat gesagt…

Wie niedlich! Der "Peter-Pan"-Kragen am Saum! Ich muss mir unbedingt ein Teil in dem Stil nähen.

Mimi hat gesagt…

oooooh ich bin verliebt! das kleid von H&M ist sooo schön! weiss jemand was das kleid im online store ist oder im einem laden hängen wird? ich hoffe ganz stark das ich das hier in der schweiz auch finde..