Mittwoch, 26. Januar 2011

MBFWB A/W 2011: Die schönen Siebziger

Photobucket

Das große Comeback der Seventies erwartet uns dank Marc Jacobs schon im Frühling und wenn es nach Kaviar Gauche und Schumacher geht, dann bleiben uns Schlaghosen, Hüte mit breiter Krempe und Blockabsätze auch im Herbst erhalten. Ich hätte da gar nichts dagegen, denn wie unterschiedlich man das modische Jahrzehnt interpretieren kann, zeigten die beiden deutschen Labels in der vergangenen Woche.
Bei Kaviar Gauche beschränkt sich der Einfluss der 70er Jahre auf fließende Stoffe und weite Schlaghosen. Die Farben bleiben zurückhaltend. Schmale Oberteile und schwingende Unterteile gestalten eine romantische Silhouette. Dorothee Schumacher ließ sich von der wilderen Seite der Siebziger inspirieren. Lacklederröcke, satte Farben, Blockabsatz-Stiefel, Hüte und lange Schals würden sich auch in der Serie "That 70s Shows" gut machen. Schumacher hatte ich eigentlich eher bieder in Erinnerung. Das detailverliebte Styling mit Paillettensöckchen in den groben Boots hat mich dann vollstens überzeugt.

Photobucket

Kommentare:

It's me you're looking for hat gesagt…

wenn ich als halber zwerg in solchen hosen nicht immer gleich verschwinden würde...

katharina hat gesagt…

die kleider sind sowas von toll, vorallem die oberen. :)

Celina hat gesagt…

Ich bin total begeistert! Ich liebe die Moder der 70er und bin froh, wenn endlich mal wieder mehr davon in den Läden hängt :)

Liebe Grüße, Celina von
www.silver-submarine.blogspot.com

ViSo hat gesagt…

Habe deinen Blog gerade entdeckt, bin absolut begeistert und somit dein 1000. Leser;)

Soo ich schmökere jetzt noch ein bisschen in(?) deinem Blog!

lg

Sophie

http://viisoo.blogspot.com/
Lesen.Lieben.Stalken.

PS: Bei mir gibt's meine Modezeichnungen, Fotografie, Meinungen & Mode zu entdecken.

Anja Krystina hat gesagt…

Ohjaaaa!!! Hast du schon in Onlineshops schöne Schlaghosen entdeckt?

indian.summer hat gesagt…

Die von Schumacher gefallen mir ;)