Sonntag, 1. August 2010

Glanzlichter: Pumps von Francesca Castagnacci

Photobucket

Bilder: yatzer.com

Kann sich noch jemand an diese Lampen aus unzähligen, leuchtenden Stäben erinnern? Diese Dinger, die aussahen wie eine Halbkugel aus lauter Plastikstacheln? Ich weiß noch, dass mein Papa mal so eine Lampe besaß und ich in jungen Jahren immer ganz fasziniert von ihr war. Meine Faszination scheint seit Kindertagen nicht abgenommen zu haben, denn als ich neulich ein paar bläulich leuchtende Pumps bei You Feelin It entdeckte, war ich sofort ganz angetan.
Die italienische Designerin Francesca Castagnacci arbeitet mit Glasfasern, die Licht reflektieren. Sie werden in die verwendeten Materialien eingewebt und erzeugen so optische Effekte an Schuhen und Hüten. "Luminex Concept" oder "Photonic Fabrics"nennt man diese Technik, die Mode und Technologie geschickt miteinander verbindet. Die außergewöhnlichen Lichteffekte begleiten ganz selbstverständlich die modernen Designs von Francesca Castagnacci und machen sie im wahrsten Sinne des Wortes zu technischen und optischen Highlights. Mehr davon gibt es hier zu bewundern.

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

wow, die sehen richtig interessant aus die schuhe. zum tragen fast zu schön.

http://piekfein.blogspot.com

Christina hat gesagt…

Die sind richtig schön, guter post! ;)

LG von

http://christinakey.blogspot.com/

Cloudy hat gesagt…

Haha, geil, ich war auch mal stolze Besitzerin solch einer Lampe!

Cloudy hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
FashionLifeCoach hat gesagt…

Mehr ein Kunstwerk als ein Schuh.Aber toll. Hussein Chalayan ist ja auch bekannt dafür mit solchen Leuchtdioden zu arbeiten und seine Mode als Kunst darzustellen.

Nora hat gesagt…

Früher dachte ich immer, diese "Fühler" würden Stromschläge verteilen.
Dummes Kind.

Lari. hat gesagt…

Meine Tante hatte eine solche Lampe damals auch und ich habe sie immer unentwegt angeschaut.

T. hat gesagt…

Wow!