Samstag, 28. August 2010

Editorial: Regenbogenhaare

Photobucket

Das musste ja kommen. Nachdem Haare in Pastelltönen schon seit einigen Monaten über Laufstege und durch Fotostrecken flattern, präsentiert uns Numero #116 jetzt Rosa, Orange, Türkis und Co. auf dem Kopf von Model Ashley Smith. Wie ein Regenbogen glänzt ihre beneidenswerte Haarpracht im Licht der tiefstehenden Sonne. Für die wunderbaren Lichtverhältnisse sorgte das Fotografen-Duo Sofia Sanchez und Mauro Mongiello verantwortlich. Trotz dieser fantastischen Fotostrecke bezweifle ich, dass man diese gewagte Färbetechnik nun öfter zu sehen bekommt. Deswegen bestaune ich jetzt lieber noch ein bisschen die farbenfrohen Bilder bei The Fashion Spot.

Kommentare:

Lara Maria hat gesagt…

traumhaft. würde ich auch gerne mal ausprobieren. hahah

ba.nina hat gesagt…

Sieht toll aus. Dafür würde mir aber derMut fehlen...Liebe Grüße

Lilly Panic hat gesagt…

ich bin dabei! wenn auch nicht ganz regenbogen... aber entweder die kühle oder die warme palette davon kann man sicher ganz gut tragen. wenn nicht immer alle so graumäusig wären....

Marlene Williams hat gesagt…

würd ich niemals machen, bei den haaren hört der spaß auf! meine freundin hatte pinkne strähnen, aber wems gefällt!

Sie! hat gesagt…

schade das man es so wohl kaum zu sehen kriegt.
bei dem wetter eine gute abwechselung!

Anonym hat gesagt…

ich glaub ich hab dich am freitag auf folklore gesehen..

Gegenstück hat gesagt…

ich finde das wirklich sehr interessant und auf eine gewisse Art und Weise faszinierend schön
ich würde es glatt machen, aber da meine Haare leider schon ziemlich kaputt sind, sieht meine Zukunft wohl nicht so regenbogenfarbig aus..

FashionLifeCoach hat gesagt…

Tolles editorial.Denke aber auch, dass sich diese "Haarfarbe" nicht durchsetzen wird,ausser zum Karneval hin.

cloakroom hat gesagt…

ich würde das so gerne mal haben - aber bei brünett sieht man das leider immer so schlecht und es kommt nicht gut rüber...

Anja Krystina hat gesagt…

ui. sieht wundertoll aus.
da fällt mir ein, das ich das midnight blue ENDLICH in die spitzen machen muss..!

glamirrorous.com hat gesagt…

Ich fand schon die Strähnchen in Pasteltönen schrecklich...

xoxo Sandra
http://glamirrorous.com