Freitag, 23. Juli 2010

MBFWB: Je Suis Belle Frühjahr 2011

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Die Farb-Kombination Rot-Blau ist mir für gewöhnlich ein wahrer Dorn im Auge. Besonders die grellen Töne, die Je Suis Belle für das kommende Frühjahr vorschlagen, empfinde ich als schwer erträglich. Dennoch muss ich die Kollektion, die während der Mercedes Benz Fashion Week im Collegium Hungaricum Berlin präsentiert wurde, hier vorstellen. Denn mal abgesehen von der Farbwahl waren Schnitte, Umsetzung und Styling mehr als gelungen. Zwischen auffälligen Stücken mit bunten Rüschen oder mehrlagigen Fetzen ließen sich auch immer wieder tragbare Entwürfe wie schlichte Kleider oder Einteiler entdecken. Mit wilden Fransenschuhen oder extravaganten Kopfbedeckungen wurden die innovativen Looks vervollständigt. Leider blieben ungefähr die Hälfte der Stühle leer. Nachdem einige Blogs fleißig über die sehenwerte Präsentation von Je Suis Belle berichtet haben, wird sich das bei der nächsten Fashion Week hoffentlich ändern. Das ungarische Designer-Duo hätte es verdient.

Kommentare:

Luci Ana hat gesagt…

Mir gefällt es, zwar etwas zu grell. Aber gelungen!

le monde de skadiida hat gesagt…

ich find die rot blauen kleider toll (:

*Coco hat gesagt…

je t'aime

cloakroom hat gesagt…

die farben find ich super! ist definitiv mal ein eigenexperiment wert :)

Gayle hat gesagt…

Aww, really cute! And those shoes! Im lost for words.

-Gayle
Visit my blog!
www.gayleisvolatile.blogspot.com

Carrousel de la Mode hat gesagt…

Full of colours!
VLB

http://carrouseldelamode.blogspot.com