Sonntag, 2. Mai 2010

Southside oder Melt oder beides?

Photobucket


Ich hatte ja neulich schon angedeutet, dass ich mich mal wieder nach einem Festival-Besuch sehne. Der Letzte ist wie gesagt einige Jahre her und nun überlege ich welches mir eher zusagt: Southside oder Melt? Einige Lieblingsbands sind auf beiden Veranstaltungen vertreten, was die Entscheidung natürlich erschwert. Zum Southside wäre die Anreise kürzer und Phoenix sowie Tegan & Sara treten auf. Das Melt ist andererseits günstiger und hat Jamie T und Kings of Convenience zu bieten. Gleichstand könnte man sagen und so verbleibe ich im Zustand ratloser Unentschlossenheit. Vielleicht gönne ich mir auch einfach beides. Und was macht ihr? Wen trifft man auf einer oder beiden Veranstaltungen?

Kommentare:

Kersii hat gesagt…

ahh, das Southside ist so klasse! und das Line-up erst.. ich wünscht ich könnte hingehen, werd dann dafür aber aufs Melt, denke ich :)

vio hat gesagt…

Wenn du kannst, mach BEIDES! :)

german naturtalent hat gesagt…

southside ist wirklich super! das line-up ist quer durch die bank, also ich hätte mich schon entschieden ;)

Mizi hat gesagt…

lust?! http://www.eventim.de/cgi-bin/tickets.html?affiliate=TUG&fun=search&action=search&doc=search%2Fsearch&detailadoc=erdetaila&detailbdoc=evdetailb&kudoc=artist&sort_by=score&sort_direction=desc&fuzzy=yes&suchbegriff=tegan+and+sara :*

Miriam hat gesagt…

southside!

marie hat gesagt…

Also, wenn beide klappen, dann wäre das wohl die beste Lösung. Aber falls nicht, dann kann ich das Melt empfehlen. Das Southsidelineup ist zwar wirklich gut dieses Jahr, aber ich persönlich finde das "Feeling" dort nicht so toll und es sind mir zu viele Menschen dort. Das Melt ist zwar auch recht groß, aber den Unterschied merkt man schon. Besonders, wenn du noch nie beim Melt warst, solltest du unbedingt dorthin fahren.

anika hat gesagt…

also ich würde - wenn das ginge - sofort beides machen. keine frage.

Alina hat gesagt…

Southside...
Echt gute Bands und vor allem
Tegan and sara
Shout Out Louds
Skunk Anansie
paramore
mando diao
etc
...
geh dahin und erfreue dich an diesen wunderbaren bands
und freu dich bitte für mich mit!

:)

paperweight/ Theda hat gesagt…

Hm kommt darauf an, worauf du musikalisch mehr lust hast.
Melt ist eben um einiges elektronischer als das Southside. Die Kulisse ist unschlagbar und mir hat es letztes Jahr unglaublich gut gefallen.
Ansonsten würde ich Vio zustimmen und auch, wenn möglich, zu beiden fahren :)

Miss Candy hat gesagt…

Ich finde Southside hat doch klasse Bands zu bieten, deswegen bin ich auch dort.
Aber wenn sich bei dir beides machen lässt, dann ist das natürlich auch nicht schlecht.

m.......... hat gesagt…

fahr auf jeden fall zum melt, southside ist viel zu groß und war vor 10 jahren mal gut, obwohl da trotzdem gute bands spielen, aber das melt ist nun mal das tollste festival der welt...

radioundfernseh.blogspot.com

http://radioundfernseh.blogspot.com/2010/04/meltminimix-by-radio.html

greetz m...

smb hat gesagt…

Southside oder SMS-Festival.

Laura hat gesagt…

Wenn du auf beide kannst is prima, ich würde aber das SMS (SonneMondSterne) empfehlen is einfach nur wahnsinn! ;)

Sarah hat gesagt…

southside. ich bin auch da :)

melt hat ein kack-line up, mMn.

und the strokes, we are scientists und deichkind und the prodigy direkt nacheinander, besser geht es nicht.

kosilala hat gesagt…

ich bin ja fürs MELT!.
nur warum sind genau da prüfungen? das ist soo gemein!!

bi-style hat gesagt…

Melt!!!

strawbemmy hat gesagt…

MELT!

definitiv!
das melt ist innovativer als alle anderen festivals.
die bands, die dieses jahr da hinkommen, sind nächstes jahr auf den bühnen der anderen festivals zu sehen. :D
und ich bin immer noch hin und weg von ferropolis!
das melt hat mich in seinen bann gezogen!

Amélie hat gesagt…

mehelt, da bin ich auch!!

Mikk hat gesagt…

°hallo Katja° ...das Melt! kann ich dir auch sehr empfehlen. Die Atmosphäre, die Kulisse, das Publikum und die Stimmung bleibt unschlagbar...irgendwie ist es viel lockerer und das derzeitige Line-Up ist umfangreich und "passt" ganz gut zusammen so das man keine "Pausen" hätte.... würde mich freuen dich mal wieder zu treffen.

daniela hat gesagt…

Also Nadine und mich trifft man beim Melt! ;)

Mia hat gesagt…

wer auf so festuval krams steht ist natürlich BEIDES angesagt....großartiges line up wie du schon sagst gibts bei beidem..die frage is nur nach energie und geld ;)

Andrea hat gesagt…

Wenn man schon in Festival-Laune ist, dann beides

karolina hat gesagt…

southside! ich habe auch lange überlegt aber ich finde dort treten einfach die besseren auf und es ist bei mir in der nähe ;P

Anja Krystina hat gesagt…

Wie du ja weißt, liegt meine Southside-Karte schon seit Wochen auf meinem Schreibtisch <3
Melt würde ich auch gerne gehen, aber leider bekomme ich keinen Urlaub hmpf. Und das Geld is ja auch noch so ne Frage -.-

Kathi hat gesagt…

die qual der wahl liegt wohl bei dir :) ich werd dieses jahr aufs southside gehen und hoffentlich bei hochsommerlichen temperaturen zu strokes, prodigy, xx und meiner jugendliebe danko jones die tetrapacks schwingen...

Mart hat gesagt…

geh zum southside. was du beim melt sparen würdest, hast in der anreise wieder drauf. außerdem hat das line up mehr zu bieten beim southside.

anti war is anti orgasm hat gesagt…

beides. ich werd dieses jahr auch zu drei festivals. gebe gerne mein geld dafür her :)

Anne hat gesagt…

Mhm, ich glaube ich würde lieber das Geld sparen und nach Barcelona zum Primavera fahren!

Lara hat gesagt…

Melt!!!
Da war ich 2x bisher und es war unglaublich großartig. Die Leute waren immer super, Tickets werden immer gekauft, bevor das Lineup bekannt ist, weil's einfach egal ist.

Auf dem Southside war ich erst einmal und fands schlimm, weil die Leute einfach diese RockamRing Ekelattitüde hatten.

Bei mir fällt die Entscheidung also leicht ;)

le monde de skadiida hat gesagt…

ich war am überlegen aufs southside zu fahren aber ich glaub es kommt jetzt doch nicht zustande..aber an deiner stelle würde ich auf alle fälle aufs southside fahren ;D

ach ich liebe festivals :D

katja hat gesagt…

da gehen die meinungen ja wie immer auseinander.
so wie es aussieht werde ich auf jeden fall zum southside fahren und vielleicht aufs melt. villeicht trifft man sich ja dort :)

june hat gesagt…

haha...wir wollten eigentlich dieses jahr endlich zum southside.
nun gehts aber doch zum MELT.

:)

Melissa Müller hat gesagt…

also mich sieht man beim southside (: war letztes jahr auch unglaublich, sollte man nich verpassen

Grüße
Melissa

D. hat gesagt…

ich wäre für southside, da für mich persönlci tegan and sara eine der besten bands heutzutage ist ..
dann könntest du für mich mitzuhören :D

Madame C. hat gesagt…

melt.

ToKo hat gesagt…

also wenn ich nur eiiiiiine einzige möglichkeit hätte, dann definitiv southside...grad bei dem lineup, außerdem die stimmung und überhaupt. melt ist von der aufmachung, location undso her halt nice, die bands wärn dieses jahr nicht mein hauptgrund ;)

Santa♥ hat gesagt…

Unbedingt BEIDES!!!
..werde auch auf beiden sein <3