Freitag, 9. April 2010

Grobe Boots und süße Kleidchen

Photobucket

Bilder: twentysevennames.co.nz

Natürlich hat man diese Kombination schon tausendmal und deswegen eigentlich viel zu oft gesehen, mir gefällt sie trotzdem noch. Besonders gut gelungen ist sie im Winter 2010 Lookbook des neuseeländischen Labels Twentysevennames. Vom hochgeschlossenen Blüschen übers Spitzenkleid bis hin zum Oversize-Trench: Bei mir lösen all diese hübschen Teile immernoch Entzücken aus. Das gewohnte Styling mit Wuschel-Dutt und leicht zerstörter Strumpfhose geht auch ausnahmsweise nochmal. Weitere hübsche Bilder gibt es bei Studded Hearts.

Kommentare:

anti war is anti orgasm hat gesagt…

wie toll doch die bluse in der mitte ist!

Sarah hat gesagt…

Sehr schön, besonders das zweite Kleid.

Ivy hat gesagt…

Ich liebe diese Kombination, aber sie sieht, meiner Meinung nach, nur bei zierlichen/sehr schlanken Personen wirklich gut aus.

carlottalottchen hat gesagt…

ui, das sieht echt klasse aus. von den farben bis zu den kleidern. stilbruch ahoi!

Ava hat gesagt…

gefällt mir auch :)
würde die kleidchen trotzdem nicht anziehen xD die schuhe schon eher