Samstag, 27. Februar 2010

Anprobiert: Sonia Rykiel pour H&M



Man kennt das ja. Da wird man wochenlang mit Previews und Werbekampagnen belästigt, ist eigentlich schon ein wenig genervt oder gelangweilt und zum Schluss landet dann doch das ein oder andere Teil im Warenkorb. So erging es mir am vergangenen Samstag mal wieder und eh ich mich versah hatte ich mehrere Stücke der zweiten Zusammenarbeit von Sonia Rykiel und H&M bestellt. Heute kam dann das Päckchen an und die schwarzen Teile mit Glitzersteinen gefallen mir wirklich ganz gut. Allerdings sind Stricksachen nicht gerade geeignet für den bevorstehenden Frühling. Deswegen werde ich den Großteil der Bestellung zurückschicken. Nur ein Stück möchte ich behalten. Aber welches?

Kommentare:

Sue hat gesagt…

Also ich weiß ja nicht, was du sonst noch außer dem gezeigten bestellt hast, aber was ich sehe, gefällt mir schon mal gut.
Der "Glitzerpullover" ist auch neben dem gestreiften langen Pullover das, was mir gefallen hat. Der ganze pinke und gelbe Rest.. naja. Aber die Tüte sieht auch noch sehr schön aus :)

Zurück zur Frage: der kostet ja 40€, oder? Also wenn du denkst, dass du ihn ohnehin nicht oft trägst, dann zurück damit! Ich hoffe ja, dass ich was im Sale bekommen kann, dann schmerzt es mein Portemonnaie hinsichtlich der kommenden Jahreszeiten-Pulloverunverträglichkeits-Problematik weniger.
Man, was für ein Kommentar :)

Susann hat gesagt…

Mich hat dieses Rykiel Zeug nicht wirklich überzeugt. Schon die Unterwäsche saß irgendwie nicht wie erwartet...
Zu deiner Frage: Sicherlich sind Shirt&Co. demnächst mehr gefragt, aber die eine oder andere Strickjacke kann man an einem lauen Abend sicher gebrauchen ;) Ich finde sie steht die prima, also kaufen!

Anni.Gloss hat gesagt…

Ich finde die beiden Sachen auf dem Bild stehen dir super, also behalten.
Zumindest die Mütze, die ist zu süß:)

Chris hat gesagt…

bonjour mademoiselle, sie haben sich wohl aus dem rive gauche hierher verirrt!?!

ToniH hat gesagt…

PULLOVER!!

bianka hat gesagt…

hm also der Pullover ist schon schön.
Würde ich kaufen!

Chloé hat gesagt…

Ganz ehrlich: Ich finde einzig und allein die Tüte ganz nett. Dieser Glitzersteinpulli sieht vielleicht von weitem okay aus, aber von nahem gehe ich davon aus, dass die Glitzersteine billig aussehen und auch schnell abfallen werden.
Aber vermutlich wirst du den Pullover bahalten. Oder doch die Mütze?

Beauté Éclatante hat gesagt…

Schade, dass du nicht alles behalten willst, denn das was du an hast sieht super aus!

Du hast einen sehr schönen Blog!

Liebe Grüße
Lena von
beaute-eclatante@blogspot.com

Anonym hat gesagt…

das ist unfassbar, selbst die komischsten sachen, denn mich haben die rykiel sachen nicht wirklich angesprochen, sehen an der wirklich super aus.
das ist doch schwarze magie hier!

proletkult hat gesagt…

der cardigan lässt sich bestimmt super mit zarteren stoffen oder farben kombinieren. der war nicht in meinem warenkorb, aber jetzt bereue ich es fast ;-)

jessie hat gesagt…

cutie cutie! in der kombi hübsch - behalten.

Anne hat gesagt…

Katja, das ist ein klarer Fall für ein perfektes DIY Projekt!!! Beides zurück schicken, Bastelladen aufsuchen, alten Cardigen schmücken. :)

katharina hat gesagt…

Eins von den Teilen einfach behalten, stehen dir nämlich beide sehr gut. Aber wie Sue schon oben geschrieben hat, irgendwann landen die Sachen sicher eh im Sale. Mh, naja. Wie du merkst, könnte ich mich auch nicht entscheiden :D

lydia hat gesagt…

steht dir beides wunderbar! :O

Mia hat gesagt…

Ich finde dir steht dieser glitzer pulli ausgezeichnet!
Bei der ersten preview hat es mich geschüttelt, aber das kann auch an den Models mit den ewig gleichen schrecklichen clownshaaren liegen.

alrightallnight hat gesagt…

an deiner stelle, würde ich den pullover behalten.
der steht dir echt gut ; )

cheers, pauline

die lisa hat gesagt…

also ich hab mir gestern auch die rykiel-sachen angeschaut und konnte damit nich viel anfangen. treffen einfach nicht meinen "style-nerv" ;)
aber der pulli steht dir auf jeden fall, den kann man behalten :D

a. hat gesagt…

mhm, dir stehtn die steinchen generell.
ich mag den pullover.

PetraPetite hat gesagt…

ohja so ging es mir auch.
erst hat mir gar nichts gefallen und dann...
bäahem alles ;)

Caro hat gesagt…

Ich stimme Euch zu, auch ich konnte kaum einem Teilchen Positives abgewinnen, die schwarzen Strickkleider finde ich aber super! Das asymmetrische Kleid hatte ich am Wochenende an und hab mich super wohl gefühlt. Auch die Qualität finde ich gut! Immerhin kosten die Sachen auch kaum 50 €.
LG, Caro

coco hat gesagt…

das outfit ist fabelhaft und französischer chic steht dir sehr sehr gut!

aber ich gebe anne da vollkommen recht. kauf dir einen günstigen schwarzen cardigan und eine baskenmütze und lass deinen ideen freien lauf. bestimmt bekommst du auch im geschäft oder ebay solche glitzersteinchen.

♥ Lana hat gesagt…

Der Pullover steht dir aber wirklich sehr gut. Wer weiß, wie lange es noch so angenehm war ist... (:

katja hat gesagt…

anne & coco, ihr habt schon recht das kann man gut selbst machen, aber ich bin da eher unbegabt und mache es dann doch nie. deswegen behalte ich jetzt auch den pulli und die mütze. der rock geht zurück. der leiert zu schnell aus. danke für eure meinungen :)

Nicole hat gesagt…

Du hast Di ja schon entschieden, da bleibt mir nur zu sagen, dass die Teile mir an Dir besser gefallen, als in den Anzeigen. Dort haben sie mich nämlich nicht überzeugt.

uberding hat gesagt…

schaut auf jedenfall süß aus, aber ja der frühling muss her. darüber haben wir auch grade geschrieben.