Dienstag, 15. Dezember 2009

Show me your Silvesteroutfit



LesMads wollen unsere Silvesteroutfits sehen. Schwierig, denn eigentlich habe ich noch keine Ahnung was ich an diesem Abend machen werde, geschweige denn anziehen könnte. Aber man kann ja trotzdem schonmal ein bisschen planen. Das Naheliegendste zum Jahreswechsel wären natürlich Pailletten. Die findet man sowieso zur genüge in meinem Kleiderschrank. Kleid, Rock oder Leggings, wären also Variante 1. Außerdem hätte ich noch ein Glitzerjäckchen plus passende Funkelschuhe zu bieten mit denen ich jedem Feuerwerk locker Konkurrenz machen könnte. Der Nachteil am Glitzerkram: Jeder H&M, New Yorker & Pimkie ist momentan vollgehängt damit. Wenn sich nun auch viele andere Damen entscheiden in der Silvesternacht Pailletten zu tragen, dann funkelt und glitzert es überall so penetrant, dass man schon vor dem Genuss des ersten hochprozentigen Getränks Kopfschmerzen hat.
Also weiter zu Variante 2: Spitze. Geht immer, liebe ich seit Jahren und mein Christopher Kane for Topshop Kleid hängt schon viel zu lang unbenutzt im Schrank rum. Allerdings ist diese zarte Stück Stoff fast etwas zu festlich für eine hoffentlich lange und exzessive Silvesternacht. Vielleicht hat es seinen ersten Auftritt dann doch lieber beim gemütlichen Weihnachtsdinner mit der Familie.
Bleibt noch Variante 3: Jeansshorts. Unspektakulär, aber die gehen eben immer. Und ich habe noch einen Joker im Ärmel, nämlich einen ziemlich schicken vollständig benieteten Cardigan, der sich perfekt zur Shorts machen würde.
Was ich letztlich wirklich tragen werde, entscheide ich sowieso erst fünf Minuten vorher. Und wenn ich dann nich ganz schrecklich in Eile bin, gibt es hier natürlich ein Bild davon.

Kommentare:

Telishah hat gesagt…

Variante 2 ist wirklich toll!!! <3

stilwandel hat gesagt…

das kleid <3

♥ Lana hat gesagt…

Das Kleid ist wirklich hübsch(:

louiseclara hat gesagt…

ja wirklich das kleid ist wahnsinnig schoen. aber du hast recht. es kommt auf die party drauf an. fuer eine exzessive silvesterfeez sind shorts und shirts auch genau richtig. ich bin gespannt.

die lisa hat gesagt…

das spitzenkleid ist echt schöön.. das asymmetrische schulterfreie ist toll.

mädchen hat gesagt…

das asymetrische kleid ist wirklich ein traum und steht dir unglaublich gut.

Anonym hat gesagt…

den blazer will ich sehen! :)

youremytrophy hat gesagt…

mh, ich würd mal auf grob deutsch sagen: scheiß drauf, sieht alles super aus :D

Gegenstück hat gesagt…

was ein Traum von Kleid! (links)

joséphine hat gesagt…

Das Bild ganz rechts ich SO wunderschön

Conny hat gesagt…

variante 2 gefällt mir auch eindeutig am besten!!

Carita hat gesagt…

you're amazing. hugs

Rimma hat gesagt…

Erste Kleid ist wundervoll

jessie hat gesagt…

alles. übereinander! sehr schön.

Anna hat gesagt…

Wow, ich liebe das "gestreifte" Pailletten-Kleid! Der Wahnsinn! Aber die anderen Teile sind auch traumhaft!

amy hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
anne hat gesagt…

das one shoulder kleid ist toll. i like!

Anonym hat gesagt…

woher hast du das kleid?