Mittwoch, 16. Dezember 2009

Erinnert: Yves Saint Laurent Fall 2007



Bilder: style.com

Schwarz wie die Nacht. So hat sich Designer Stefano Pilati die Herbst 2007 Kollektion für Yves Saint Laurent gedacht. Dass er damit etwas Zeitloses schafft, war bei der trendunabhänigen Nichtfarbe fast zu erwarten. Viel Volumen und neue Proportionen gestalteten äußerst ansehnliche Silhouetten. Materialien mit Struktur bewahren die schwarzen Stücke vor Eintönigkeit. Kapuzen oder Tunnelschals bilden einen coolen Kontrast zu taillierten, weiblichen Entwürfen. Look Nr. 3 ist mein Favorit. Mit diesem fabelhaften Kurzmantel könnte ich mich auch im Winter 2010 anfreunden.

Kommentare:

Nahna hat gesagt…

Ich will vorallem viel mit schwarzen Kapuzen. Am Besten in Tops integriert ... ganz in diesem Sinne. Vielleicht habe ich ja bald mal Glück. Schöner Post <3

youremytrophy hat gesagt…

der dritte mantel, wie du auh schon meintest, ist echt richtig toll. die länge, der stoff, der schnitt, passt einfach alles :)

The Ugly Doll hat gesagt…

ich finde das zweite outfit super =) an sich aber eine sehr schöne kollektion!!!

car rental la hat gesagt…

Wow! I think I love black now. Goth style never looks this very sophisticated.

Volunteer India hat gesagt…

These all black collection looks absolutely stunning. I love the hooded formal jacket. It looks nice.