Dienstag, 29. September 2009

Cute little daisies



Bilder: style.com, topshop.com

Das Ende der Coolness mit Leder, Nieten und viel Schwarz wurde nach den ersten Spring 2010 Shows nun schon vielerseits angekündigt und auch wenn ich noch nicht ganz davon überzeugt bin, dass wir nächsten Sommer alle nur noch zarte Pastelltöne, süße Rüschen und schnuckelige Schleifchen tragen, habe ich mich auch schon in ein herzallerliebstes Frühlingsmuster verguckt. Nachdem ich diesen Sommer auf Blümchen aufm Kleid verzichtet habe, verspürte ich direkt nach dem Betrachten der Moschino Cheap & Chic Spring 2010 Kollektion das dringende Verlangen etwas mit zartem Gänseblümchendruck zu besitzen. Die gute Kate Moss hatte da mal wieder einen guten Riecher und hat für ihre aktuelke Kollektion für Topshop schon ein Kleid mit besagtem Muster in Auftrag gegeben. Ich möchte aber idealerweise einen Jumpsuit. Dazu dann noch Gänseblümchenhut und -brille wie bei Moschino und dann ab auf eine Grün-Weiß-Gelb gesprenkelte Wiese. So stelle ich mir den nächsten Sommer vor.

Kommentare:

eva.ricarda hat gesagt…

hhmm... auch wenn ich die blümchen süß finde, werde ich wohl die coolness auf die dauer doch vermissen. da hilft nur ein gekonnter stilbruch, vielleicht sowas wie die guten alten derben lederboots zum blümchenkleid. das ist nämlich wirklich ein hübsches teil.

Rockabella hat gesagt…

Ich steh total auf Pünktchen und Blümchen! Hat ja alles wieder so nen schönen 50er und 60er Jahre-Touch! Ich lieeeeeeebe diese Klamotten!