Dienstag, 29. September 2009

Crocodile Dundee



... oder vielleicht besser Fashion Victim? Denn mit dem Kauf dieses T-Shirts habe ich mich dem Christopher Kane Hype vollends hingegeben. Ganz angetan war ich von seinen Affenkleidern und die bezahlbare Version von Topshop musste einfach in meinen Warenkorb. Dabei bin ich mir der Kurzlebigkeit meiner eigenen Begeisterung auch irgendwie bewusst bin, denn an so einem auffälligen Teil hat man sich eben sehr schnell satt gesehen. Wie schnell sich die Euphorie um meinen ehemals so heiß geliebten britischen Nachwuchsdesigner legen kann, bewies Kane selbst mit seiner kleinkarierten Spring 2010 Kollektion.
Aber zum Glück sorgt das britische Highstreethaus Topshop für Nachschub in Sachen Designer-Kollaboration. Laut afashiontale.dk darf als Nächster Mark Fast, dem gerade bei der London Fashion Week dank kurviger Models einiges an Extra-Aufmerksamkeit zuteil wurde, seine Entwürfe einer größeren Einkäuferschaft zugänglich machen. Fast's fragile, körpernahe Strickkleider sorgten schon mehrmals für Verzücken bei den Gästen seiner Shows. Man darf also gespannt darauf sein, was er sich für Topshop einfallen lässt. Wenn's gut wird, werde ich wieder zuschlagen.

Kommentare:

cactusorchid hat gesagt…

ich finds sehr schön! Nur ist es zu viel für mein Budget...T.T

Rockabella hat gesagt…

Wow! Geiles Teil! Sieht echt gefährlich aus. *gg*

AMÉLIE hat gesagt…

Grrr, ich hasse dich dafür! Ich will es auch unbedingt!

vio hat gesagt…

Warum ist das bei dir so kurz??

lari. hat gesagt…

klasse kombiniert! das armband finde ich persönlich auch sehr schick.

kleinetanzfee. hat gesagt…

ui =) das tolle topshop shirt ;) steht dir gut

Eli hat gesagt…

das ist so kurz, weil das das shirt ist ;-) gibt es auch als kleid, sit dann aber teurer.

bloomingvogue hat gesagt…

Ich bin positiv überrascht, wie gut sich das Shirt doch kombinieren lässt! Gefällt mir sehr gut :)

Danke für dein Kompliment :)

Ich liebe deinen Blog!!!

Evelyn hat gesagt…

ich find auch das man sich zu schnell satt sieht, aber als sammelerobjekt ists ja auch super;)

Talisa hat gesagt…

Dein Outfit ist wirklich cool:)

sas hat gesagt…

ahh, sieht so geil aus

Anonym hat gesagt…

Das Shirt ist voll toll!
kleene

rani hat gesagt…

whoaaa fierce top that is :D

~itsme~ hat gesagt…

Ich trage die Kleidversion heute das erste mal im Freien und die Reaktion der Leute ist wirklich amüsant, ergings dir ähnlich?
LG L

www.itsmeyourelookingfor.blogspot.com

die lisa hat gesagt…

ich kann irgendwie die begeisterung für das shirt allgemein nich so ganz nachempfinden..
aber schön kombiniert :)

* microphoneheart. hat gesagt…

hammer hammer kombi!

Linda Love hat gesagt…

katja, eine frage zu deinen schuhen: aufgrund einer bisher verzweifelten, erfolglosen suche muss ich irgendwie über ungewisse umwege drankommen, lohnt sich der aufwand? sprich sind sie einigermassen bequem( mindestens wie die bronx?), auch bei längerem gehen ? sind ja doch recht hoch, oder? danke!!!

lilly hat gesagt…

ohne witz jetzt rennen alle mit diesem wahnsinnig hässlichen shirt rum!was findet man nur daran?genau wie diese wolf scheiße!sowas kann doch niemand ernsthaft gefallen, oder?das kauft ihr doch nur alle, weil irgendwelche it girlies das vormachen!du siehst bei weitem noch am besten damit aus, aber ich hab dich nicht fürn einen jedenscheißnachmacher gehalten.schade.

IvankaFox// Azursystem hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Azurfox hat gesagt…

letzterem kommentar sprechen wir voll und ganz zu.
du kannst besseres, vorallem unabhängigeres.

Dori hat gesagt…

sag mal sind die schuhe eig bequeme

mädchen hat gesagt…

ich finde ja, das t-shirt sieht durch den print aus, als hätte man eine beachtliche plauze, die nach unten über die hose lappt :D

katja hat gesagt…

lilly, dass um dieses shirt ein etwas übertriebener hype entstanden ist, ist mir durchaus bewusst, aber diese print sache hat mir schon von anfang an gefallen als kane seine spring 2009 kollektion präsentiert hat (http://beesandballons.blogspot.com/2008/09/london-spring-rtw-2008-part-ii.html) und da haben auch die ganzen it girls diese shirts noch nicht getragen.
ich fände es eher widersprüchlich, wenn ich nun da diese shirts überall zu sehen sind sagen würde,"ne jetzt will ichs nich mehr haben. um besonders individuell oder so einen quatsch zu sein. individuell ist doch eh keiner.
ich finde dieses shirt großartig und das ändert sich auch erstmal nicht wenn es morgen paris hilton trägt.

zu den schuhen, sie sind nicht so super bequem wie die von bronx, da sie schon noch höher sind. sie sind aber immerhin bequem genug um einen nachmittag mit ihnen rumzulaufen oder auch mal einen abend mit ihnen zu tanzen.

katja hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
trompe.le.monde hat gesagt…

komisch. eigentlich find ich print-shirts okay bis sehr gut, aber bei dem hier sieht es wirklich so aus, als hätte man einen riesigen bauch. warum? das muster wahrscheinlich. hm.