Dienstag, 18. August 2009

Von Blond zu brünett



Bilder: modelinia.com

Nanu, wer ist denn die braunhaarige Dame auf dem Cover der französischen Vogue? Schmückt da etwa ein neues Gesicht den Titel der Septemberausgabe? Aber nein, Chefredakteurin Carine Roitfeld bleibt ihrem Lieblingsmodel Lara Stone treu. Aber damit sich die restliche Leserschaft nicht so langweilt, kommt die ehemals blonde Sexbombe jetzt mit braver, brauner Schulmädchenfrise daher. Sonst hat sich nicht viel geändert. Sie schaut immernoch lasziv, verhuscht drein und auf dem ersten Bild der Fotostrecke von Mert Alas und Marcus Piggot gibt es auch schon ein bisschen Unterwäsche zu sehen. Mich überzeugt diese geringfügige Veränderung wenig und ich bin mir fast sicher, dass es im Rest des Editorials auch irgendwo noch wahlweise etwas von Lara's vielgezeigten Brüsten oder ihrer Markenzeichen-Zahnlücke zu sehen gibt. Da hätte ich lieber mal ein wirklich neues Gesicht gesehen.

Kommentare:

Noiretta hat gesagt…

die neue haarfarbe steht ihr toll

spontanextase hat gesagt…

eine BRÜNETTE lara stone is für mich ein widerspruch in sich...
ich finds nicht gut!

sagt annette spontanextase

Miriam hat gesagt…

she's such a beauty

Talisa hat gesagt…

sieht sehr hbsch aus!!

Siska hat gesagt…

oh so gefällt sie mir ja viiiel besser!

Natalie hat gesagt…

sie sieht fantastisch aus!

kimi hat gesagt…

Ich hätte sie wirklich nicht erkannt. Liegt das jetzt nur an der Haarfarbe oder wurde da sonst noch rumgepfuscht?