Dienstag, 9. August 2011

Wohl dosierte Spießigkeit: Lavenham

Photobucket

Bilder: lavenhamjackets.com

Eigentlich bevorzuge ich Leder- oder College-Jacken. Doch für den Herbst ist mir plötzlich nach wohldosierter Spießigkeit. Die Anlaufstelle meiner Wahl könnte Lavenham werden. 1969 wurde die erste gesteppte Pferdedecke der englischen Marke hergestellt. Bald folgten passende Jacken und Westen für die Reiterinnen. Qualität und Haltbarkeit tragen bis heute zum guten Ruf von Lavenham bei.
Die Kollektionen werden in Sudbury hergestellt und die Produktion wird immernoch sorgsam überwacht; vom Schnitt über die Steppung bis hin zur Prüfung der fertigen Produkte. Das klassische Design der gesteppten Jacken und Westen wird für den Herbst und Winter 2011/2012 durch kräftige Farben und Karo-Muster aufgewertet. Auch Röcke, Duffle-Coats und Kurzjacken sind in der kommenden Saison von Lavenham zu haben. Das Styling des Lookbook spricht mit Wuschel-Dutt und dunkelroten Lippen sicher eher modebewusste Städterinnen als reitfreudige Provinzlerinnen an. Bei mir hat die Strategie jedenfalls funktioniert.

Kommentare:

Cylia hat gesagt…

love her high bun:)

magentagelb hat gesagt…

hujuju, das ist ja wirklich nur etwas für gertenschlanke kombi-könnerinnen, sonst wirkt es schnell trutschig

rachel hat gesagt…

mit so einer jacke, kann man sich auf den herbst freuen

Nixe hat gesagt…

Bei mir hat die Strategie auch funktioniert. Alle 4 Bilder sind wirklich klasse. Besonders der Rock ganz links ist phänomenal.

http://romanticsthe.blogspot.com

Anna hat gesagt…

Hmm, nicht schlecht, eigentlich. Aber es fällt mir schwer, dabei nicht an Münchner beim Sonntags-Ausflug zu denken ...
Wie findest Du die hier: http://rosycheeks-blog.blogspot.com/2011/08/dressy-jacket.html

?
Auch leicht gesteppt, aber ganz anders. :)

Ines hat gesagt…

ich hasse steppjacken. ja, wirklich. ich habe da ein kindheitstrauma und finde sie einfach grauenvoll.
aber die idee, dies mal als rock anzubieten finde ich dagegen ziemlich famos. insgesamt gefällt mir das gesamte outfit des rechten bildes daher sehr sehr gut. würde ich genau so tragen.

Jana hat gesagt…

Ich bin auch ganz begeistert. vor allem von model und rock!

Philomena hat gesagt…

Cooler Post. Ich liebe Steppjacken und voraussichtig wie ich bin, habe ich mir bereits im letzten Winterschlussverkauf ein Exemplar ergattert. War eine überaus nützliche Investition, bei diesem verregneten Sommer!

http://jpfashionandmore.blogspot.com/