Sonntag, 10. Oktober 2010

Paris Fashion Week Spring 2011: Blumendekor

Photobucket

Bilder: style.com

Während ich mich mit bunten Blumenmustern bekanntlich schwer tue, gefällt mir diese Art der blumigen Verzierung um einiges besser. Sowohl bei Sonia Rykiel, Valentino als auch bei Emanuel Ungaro wurde das typische Sommerthema aufgegriffen. Zarte Kleider und Blusen wurden mit kleinen Blüten aus mattem Leder oder glänzendem Kunststoff bestickt und stehlen so jedem schnöden Blümchendruck die Show. Mit genügend Geduld und Geschick kann man in dieser Art auch selbst vernachlässigten Kleidungsstücken frischen Charme verleihen und hat so nach einigem Arbeitsstunden an kalten Wintertagen pünktlich zum Frühling ein neues Lieblingsteil. Vielleicht werde ich mich mal daran versuchen.

Kommentare:

neon-lichter hat gesagt…

Hey!
die nietenjacke von H&M auf deinem sale-blog gibts wohl nicht mehr?

lg!

peachyicetea hat gesagt…

sieht nicht schlecht aus =)
ich mag blumige muster ^^

サブ hat gesagt…

this is like http://nylonmag.com/nylonblogs/blog/2010/10/08/what-courtney-wore-hint-givenchy/

but beautiful in any case!