Montag, 24. Mai 2010

"Ich muss mal wieder meinen Reader ausmisten."

Photobucket

Bilder: stylebykling.tv4.se

Das habe ich mir gedacht als er mir neulich dieses Bild von Style by Kling präsentiert hat. Als ich vor ca. drei Jahren begonnen habe mich mit Mode-Blogs zu beschäftigen, waren es vor allem die stilsicheren Schwedinnen, die mich begeistern konnten. Gut angezogen und hübsch anzuschauen sind die zwar immernoch, aber das reicht mir nicht mehr. Mittlerweile sind es vor allem deutsche Blogs, die ich zu meinen Lieblingen zähle, und die etwas mehr bieten als nette Fotos und hübsche Outfits. Höhepunkte unter den zahlreichen, ungelesenen Artikeln stammen häufig von I love ponys, Proletkult, On the subject of und neuerdings auch von Pale, dem gerade frisch gelaunchten Projekt von Lea und Paula. Wenn ich schöne Bilder von gut gekleideten Damen sehen möchte, schaue ich bei Summerlisten, Wind cries amy, Tea & Twigs oder You're my trophy vorbei. Die deutsche Blogger-Landschaft hat wirklich einiges zu bieten. Da muss ich auch nicht die Sprach-Tools von Google bemühen. An dieser Stelle möchte ich dann gleich noch den Macherinnen all dieser wunderbaren Blogs danken. Macht weiter so und füllt meinen Reader, damit ich auf so komische Schnappschüsse wie oben verzichten kann.

Kommentare:

Josephine hat gesagt…

Vielen Dank meine Liebe.
Ich sehe das übrigens ähnlich bzw genauso, es gab auch bei mir mal eine Zeit der Schwedinnen, mitlerweile hat auch die am Anfang noch magere deutsche Bloggerwelt einiges zu bieten.

Cailin Klohk hat gesagt…

Haha genau das habe ich letztens auch gedacht :D

le monde de skadiida hat gesagt…

da kann ich dir nur zustimmen :D

Katha hat gesagt…

Vielen Dank, dass freut mich sehr! :-) Ich schaue übrigens auch sehr gerne und häufig bei dir vorbei ;-)

The Ugly Doll hat gesagt…

ohja, daran hab ich auch gedacht! bin echt gespannt auf die ersten bilder des mega-laufstegs ;)

und ich gebe dir recht: die deutschen modeblogs können sich auch sehen lassen. YMT und summerlisten gehören (nach deinem blog) zu meinem lieblingen!

L to the Aura hat gesagt…

haha bist zu früh!! i <3 blogs ist morgen - aber nice :)

katharina hat gesagt…

ahh, jetzt fühl ich mich echt geehrt. das freut mich wirklich ungemein mit den anderen dort verlinkten blogs zu stehen, wobei ich das irgendwie nicht ganz nachvollziehen kann :D und andererseits motiviert mich das ein ganzes stück mehr mühe in meine bilder zu stecken, wenn sie anscheinend jemandem gefallen :)
<3
Zwar habe ich mich nie so wirklich intensiv mit schwedischen Blogs auseinandergesetzt, aber das Bild (+Kleidung) ist echt übel :D

bianka hat gesagt…

hihi :DDDD jaa jaa

katja hat gesagt…

laura, ja das hab ich auch eben erst mitgekriegt. ich hab das wohl schon im gefühl, dass es mal wieder an der zeit war neuen lieblingsblogs zu huldigen :D

Tandlerin hat gesagt…

Achtung Honig! Ich kuck bei dir vorbei :)

Jasmin hat gesagt…

danke, ich hab mich ehrlich gefreut, als ich das gelesen habe! <3

nur muss ich dir ansonsten leider komplett zustimmen, man denke nur an die junge lisa (die man heute kaum noch erkennt).

die lisa hat gesagt…

jaa,deutschland ist besser als man denkt haha ;)

Lea//Pale. hat gesagt…

Danke, liebe Katja!
GENAU das selbe dachte ich mir letztens auch. Da mir im Moment die Zeit fehlt meinen Google Reader wirklich zu lesen, schaue ich nur noch bei meinen liebsten und den interessantesten Blogs vorbei. Die meisten davon: Deutsch! Vor allem die ganzen skandinavischen Blogs sind einfach uninteressant geworden...

S. hat gesagt…

Oh, Anne und ich haben es gerade erst mitbekommen, aber besser spät als nie. Also vielen lieben Dank fürs Verlinken in dieser illustren Runde!

Ava hat gesagt…

du selber bist ja ein gutes beispiel für diese theorie ;) ich glaube ich selber führe hauptsächlich einen blog damit ich auf spannende blogs stosse. werde also wohl mal deinen reder durchstöbern müssen...

proletkult hat gesagt…

Ich hinke momentan noch mit dem Lesen ungelesener Blogartiekl meines Feeds nach, aber das hier hat mich definitiv grade erfreut.;-) Merci! (Schon wieder :-))

Anonym hat gesagt…

eyy, da war doch nur toga night. jaa, sie guckt quasi immer ein wenig arrogant, aber was solls. ich find ihren klamottenstil toll. und hässlich isse ja auch nicht.

su hat gesagt…

ich hab meine auch vor einiger zeit ausgemistet. vorallem wenn man sie auch live ertragen muss, gehen diese damen halt gar nicht mehr!