Donnerstag, 6. Mai 2010

Erinnert: Miu Miu Spring 2008

Photobucket

Bilder: style.com

Gerade dreht sich die Modewelt mal wieder um Miu Miu. In fast jedem Magazin und in so gut wie jedem Blog wird die Spring 2010 Kollektion bejubelt. Den mit Kätzchen und Vögelchen bedruckten Hosenanzügen werden ganze Editorials werden, die bestickten Kleider funkeln uns verheißungsvoll von roten Teppichen entgegen und die anbetungswürdigen Satin-Sandalen begegnen mir fast täglich im Google Reader. Ein ganz ähnliches Szenario, ebenfalls ausgelöst von Miuccia Prada, gab es vor genau zwei Jahren schon einmal. Auch damals lebte die italienische Designerin vor allem ihre verspielte Seite aus. Im Frühjahr 2008 war das Miu Miu Mädchen eine Zirkus-Ballerina in kurzen Kleidern mit puffigen Röckchen und hochgeschlossenen Blüschen mit spitzen Kragen. Zahlreiche Bloggerinnen nähten sich ähnliche Röcke um genauso auszusehen. Ich würde das auch jetzt noch gerne, denn diese Kollektion hat für mich in den vergangenen zwei Jahren ganz und gar nicht an Reiz und Anziehung verloren. Eher noch gewonnen. Falls es euch genauso geht oder ihr euch noch davon überzeugen lassen müsst, dann solltet ihr euch bei style.com Miu Miu Spring 2008 anschauen.

Kommentare:

elena hat gesagt…

Wundervolle Outfits. (:
Da bekommt man ja gleich so'n Muss-Haben-Gefühl. :D

gesine. hat gesagt…

überall bubikrägen. wenn man sowas doch nur in bezahlbar und jetzt noch finden könnte. ):

katja hat gesagt…

gesine, yoox hat tatsächlich noch einige blüschen aus der kollektion.

http://www.yoox.com/item.asp?sec=1&YOOX=MIU+MIU&dept=women&tskay=B490DC11&rr=1&cod10=38145346GF&sts=sr_women80

aber leider immernoch recht teuer.

anti war is anti orgasm hat gesagt…

gefällt! :)

AtheneMarie hat gesagt…

ich liebe diese kollektion! eigentlich mag ich sie fast noch mehr als die von diesem jahr!

Fanfarella hat gesagt…

ha, bin ich also nicht alleine mit der meinung, dass miu miu grad einen mörderhype erlebt ;)