Freitag, 8. Januar 2010

Frühlingsbote



Angezogen: Rock - Topshop, Pulli - H&M Trend

Eigentlich ein bisschen viel: Tüll, Rüschen, Punkte und obendrauf noch kleine Glitzersteine in einem Kleidungsstück. Beim Anblick dieser etwas überladenen Kombination könnte dem kritischen Betrachter schon fast das böse Wort mit "B" über die Lippen kommen. Aber irgendwie konnte ich nicht anders und musste diesen Kleinmädchentraum von Rock einfach bestellen. Auch wenn er so gar nicht zu meiner übrigen Garderobe passen will, wird er behalten. Denn mit weitem Strickpulli statt knappem Spaghettiträger-Top oder zum maskulinen Blazer gefällt er mir doch außerordentlich gut. Und ganz nebenbei versprüht das luftige Röckchen drinnen ein wenig Frühlingsstimmung, während sich draußen bei eisigen Temperaturen der nächste Schneefall ankündigt.

Kommentare:

ceci n'est pas une pipe hat gesagt…

also ich seh daran gar nicht schlimmes, aber ich steh auch total auf alles aus Tüll, was glitzert und süß und putzig ist!

proletkult hat gesagt…

Romantisch beginnt aber gar nicht mit B! ;-)

AtheneMarie hat gesagt…

Mit dem Strickpulli kombiniert wirkt er alles andere als überladen! Sehr schön :)

~itsme~ hat gesagt…

ungewohnt an dir...aber der pullover ist allemal schön!

kleinetanzfee. hat gesagt…

also der rock ist wirklich schön! in kombination mit dem pulli: fabelhaft

coco hat gesagt…

dein pulli sieht so wunderbar kuschelig aus!

die lisa hat gesagt…

typischer fall von "auf die kombination kommt es an"! und deine genannten beispiele wirken bestimmt wunderbar.

Sophie hat gesagt…

Cute... wunderbar kombiniert. Was für Schuhe trägst du?

Evelyn hat gesagt…

ich finds etwas lolitalike, aber schön!!!

teetharejade hat gesagt…

oh das sieht total schön aus. und wunderbar kombiniert mit dem pulli. perfekt

und durch das ausschneiden sieht das links aus, als würdest du da die two-tone strumpfhose tragen (tust du aber nicht oder?). dass würde - find ich - auch sehr gut dazu passen ;>

Conny hat gesagt…

mir gefällt der rock ausgesprochen gut!

*Coco hat gesagt…

du hast es geschafft den rock so zu kombinieren, dass er gut aussieht, 100 Punkte für dich :)

Melli hat gesagt…

Ich kann mich nur anschließen, auch mir gefällt der Rock sehr! Weiß allerdings genau was du meinst, denn mir erging es mit diesem Rock ganz genauso:

http://flesh-for-fashion.blogspot.com/2009/09/unverhofft-kommt-oft_15.html

Ida hat gesagt…

ich finde den pullover wundervoll!

Doreen hat gesagt…

hast Du aber gut kombiniert, ich find's nicht zu viel!

GreatKate hat gesagt…

Der Pullover ist toll, gibts den noch, ist der aktuell?!

katja hat gesagt…

sophie, ich hab ihn erstmal nur zuhause anprobiert. ich habe aber überlegt ihn im winter mit dem pulli, schwarzen tights und den wildlederoverknees anzuziehen. das passt überraschend gut :)

greatkate, ich habe den pulli vor 2 wochen gekauft.

GreatKate hat gesagt…

Danke für die Info, werd ich gleich am Montag mal gucken gehen! :)

Sena hat gesagt…

dein rock ist wunderschööön

mademoiselleglitter hat gesagt…

superniedlich & gar nicht bwortmäßig! will den auch! passt gut zum angesagten lolita-look, finde ich!

Luísa Lión hat gesagt…

der Rock ist wirklich super süß!
:) LG,

Luísa

Melmo hat gesagt…

oh der ist einfach wahnsinnig suess vor allem mit dem pulli :) zum glueck behaeltst du ihn :)

Anonym hat gesagt…

ich würde Dir empfehlen, den Rock einfach mit einer hautfarbenen blickdichten Strumpfhose (damit es Dich nicht friert - mind 60den) auch in der kalten Jahreszeit einmal zu tragen. Damit bringst Du tolle Sommeroptik perfekt im Winter unter. Evtl. kannst Du auch eine Strickstrumpfhose probieren, die sind mir aber immer zu kratzig auf der Haut. Empfehlen tu ich Dir eine Falke PureMatt 60den oder 100den. Die sind superweich und schauen extrem edel aus.
Probiers mal, was meinst Du?