Sonntag, 31. Januar 2010

Eigentlich fand ich Anna Selezneva mal ziemlich heiß....



Bilder: fashiongonerogue.com

Mittlerweile sieht sie leider so aus als würde sie eine große Portion Spaghetti mit Sahnesauce, drei Maxi Menüs von McDonalds und zum Nachtisch fünf meiner frisch gebackenen Oreo Cupcakes vertragen. Schade, denn mal abgesehen von den selbstverständlichen Sorgen um die Gesundheit des Models und dem abwegigen Schönheitideal, das hier mal wieder vermittelt wird, hätten das wirklich schöne Bilder werden können. Inszenierung, Stimmung und Belichtung sind Altmeister Peter Lindbergh mehr als gelungen. Man hätte erwarten können, dass die Numéro etwas mehr Verantwortung zeigt und Anna in Anbetracht ihrer extrem abgemagerten Figur nicht für dieses Shooting bucht. Versteht mich nicht falsch, ich plädiere hier nicht für eine zweite Brigitte, und ich möchte auch nicht unbedingt ausloten, welches Model wieviel Kilo zu wenig auf den sichtbaren Rippen hat, aber etwas mehr Bewusstsein für diese Problematik wäre doch wünschenswert.

Kommentare:

bianka hat gesagt…

finde du hast recht.
zwar sprechen alle dieses thema an und wollen etwas verändern.
und dann sieht man soetwas.

Pia hat gesagt…

Das sieht wirklich nicht mehr gesund aus. Schade, wie du schon sagtest, das hätte eine schöne Fotostrecke werden können. Hoffen wir das sie bald merkt auf welch dünnem Eis sie sich bewegt..

Nina von DressUpZoo hat gesagt…

die arme und das gesicht sind wirklich sehr grenzwertig. schade, sie war so hübsch und jetzt bemitleidet man sie nur noch. der druck muss sehr hoch auf sie sein.

Vera Wilhelmina hat gesagt…

Und die Sache ist, dass an diesen dürren Körpern auch die Kleider nicht mehr wirklich schön aussehen, sondern vielmehr wie traurige Fähnchen runterhängen.

likeasmoothie hat gesagt…

das stimmt!
das model sieht schrecklich aus...ich finde zu mager einfach nicht passend!

Rimma hat gesagt…

Vielleicht kann sie nichts dafür. Ich wiege auch zu wenig aber ich kann nichts dafür war gestern beim Arzt und er hat gesagt mann kann nichts ändern. Obwohl ich esse wie verrückte besonders nachts und nehme wieder und wieder ab.

julia hat gesagt…

so true! beim shooting mit hedi gings vor allem noch (http://www.hedislimane.com/fashiondiary/index.php?id=64) das dis nu? pfui

PETITCRÜ hat gesagt…

oh gott. wollte demnächst mal einen post über die gute machen, aber der wird nun definitiv auf eis gelegt.

stilwandel hat gesagt…

die bilder sind wirklich grossartig.
gesicht und haare sind umwerfend.
allerdings wundert mich, dass man bei der offensichtlich fehlenden energiezufur überhaupt noch haare hat.
ihr körper erinnert mich an weltkriege und hungerkatastrophen.

katharina hat gesagt…

irgendwie unheimlich die bilder durch ihre doch sehr zarte gestalt :/

aurevoirserpil hat gesagt…

die arme sehen wirklich gruselig aus

Laura T. hat gesagt…

oh gott sie sieht wirklich schrecklich dürre aus ..ihr sollte geholfen werden

LiLa hat gesagt…

Hmmm..sowas macht mich einfach traurig, das die Agentur da nicht irgendetwas sagt, man merkt doch das sie nicht gesund aussieht :(

eva.ricarda hat gesagt…

das schlimme ist nicht nur die vermittlung von extrem verqueren idealen - sondern auch, dass man das model, indem es trotz abgemagertem körper gebucht wird, selbst darin bestätigt, so sein zu müssen.
kein wort zum pr-gag der brigitte (siehe aktuelle diät-tabellen als "extra"), das hier ist verantwortungslos.

mia hat gesagt…

verdammt nochmal! nicht jeder dünne mensch ist magersüchtig!ich bin 1,74 wiege 49 kilo und esse wie ein schwerstarbeiter. ich bin einfach dünn!es gibt keine problematik! hat einer ein paar kilo zuviel.. natürlich sagt man da nichts!aber dünne menschen können hemmunglos kritisiert und beleidigt werden, das ist völlig legitim, oder was?
ich liebe deinen blog ansonsten, aber das musste ich mal loswerden!

katja hat gesagt…

mia, ich finde es in keinster weise ok sehr schlanke menschen zu beleidigen oder zu kritisieren. wenn ich hier jemanden kritisiere, dann die booker.
in anbetracht von annas entwicklung in den letzten monaten kann man aber mmn schon davon ausgehen, dass der gewichtsverlust nicht einfach natürlich ist. sie hatte ja auch schonmal ein paar gramm mehr auf den rippen. normalerweiße halte ich mich zurück mit solchen urteilen, aber bei ihr scheint es schon so als hätte sie nun noch etwas mehr abgenommen um vielleicht noch ein paar mehr jobs buchen zu können.

Anonym hat gesagt…

na, und es ist ja nun wirklich nicht so, alsob niemand etwas bei dicken menschen sagen würde... ganz im gegenteil!

Anonym hat gesagt…

zwischen katjas post und 1,74 und 49 kilo liegen auch noch welten

Anonym hat gesagt…

anna selezneva hat eine normale modelfigur. immer die dicken mädchen meckern über zu dünne frauen.

Anonym hat gesagt…

weil katja ja auch die dickste bloggerin der welt ist. mit abstand.









pah.

Änne hat gesagt…

ich finde es gut, dass das mal thematisiert wird - das sollte es viel öfters.und an der diskussion/ den kommentaren merkt man doch, dass es ein wichtiges thema ist!

die dicke hat gesagt…

>>anna selezneva hat eine normale modelfigur. immer die dicken mädchen meckern über zu dünne frauen.<<

das kann nicht dein ernst sein

katja hat gesagt…

anonym um 20:12, kurz habe ich mich gefragt, ob hier karl lagerfeld höchstpersönlich kommentiert :)
ich glaube in der geschichte dieses blogs gab es noch keine kritik an der von dir so genannten "modelfigur". einko mihalik, coco rocha, melagosia bela und und und finde ich großartig und bis vor kurzem hand ich wie gesagt auch anna selezneva sehr schön.
ich denke aber, dass es innerhalb der bezeichnung "modelfigur" gewisse abstufungen gibt. lara stone hat eine ganz andere figur als tanya dziahileva, genauso wie freja beha erichsen anders gebaut ist als abbey lee. und in diesem zusammenhang finde ich eben auch, dass es sehr wohl einen unterschied zwischen sehr schlank, natürlich dünn, sportlich oder eben wie in diesem fall abgemagert gibt.

soviel dazu, obwohl ich ja gar nicht auf dieses kommentar hätte eingehen dürfen, denn ich zähle weder mich noch meine geschätzten kommentatoren zu den dicken mädchen.

Alena hat gesagt…

Zustimmung, definitiv.
Was ich aber eigentlich sagen/fragen wollte... OREO-CUPCAKES??? Rezept, bitte :)

Alena hat gesagt…

Achso, und wo wir schon dabei sind: Ja Katja, du bist wirklich unglaublich dick und solltest dich schämen, normalgewichtige so ahrt zu BELEIDIGEN...
P.S. Hätte gern mal den Ironie- oder Kritikbutton. Oder noch besser "Gefällt" und "Gefällt nicht".

Rose hat gesagt…

ich bin deiner meinung.
jedoch finde ich sie immer noch schön auf diesen bildern.