Montag, 23. November 2009

Sexy Back Spring 2010 Part I



Bilder: style.com

Die Überschrift musste sein, aber nun weg von schlechten Songs und hin zum eigentlichen Thema. Ich habe ein Faible für auffällig gestaltete Rückenpartien. Diese hier kommen von Alexander Wang, dessen Spring 2010 Kollektion mich mal wieder nicht so richtig umgehauen hat. Zumindest von vorne. Von hinten sieht die Sache schon anders aus. Transparente Mesheinsätze geben Einblick auf Sport-Bh-ähnliche Tops. Ungewöhnlich gesetzte Cut-Outs entblößen die Nieren. Druckknöpfe halten verschiedene Lagen zusammen. Besonders die erste Variante hat es mir angetan. Ganz neu ist die Idee sicher nicht, aber doch immer wieder nett anzusehen.

Kommentare:

Katha hat gesagt…

http://iveseenthefuture.blogspot.com/

Katha hat gesagt…

http://iveseenthefuture.blogspot.com/

hannah hat gesagt…

so kann der frühling von mir aus kommen.

youremytrophy hat gesagt…

ich finds auch klasse. voralem weil es ja so schön heißt 'ein schöner rücken kann auch entzücken' :) mir gefällt variante 2 am besten

Nicki hat gesagt…

Find ich auch toll! Da möchte man sofort die wärmere Jahreszeit haben!

Nicole hat gesagt…

Die beiden ersten Oufits gefallen mir sehr gut, inklusive der tollen, kurzen Hose in Steppoptik. Dass ich allerdings mein Hüftgold so in Szene setzen würde wie auf dem dritten Bild, bezweifle ich.

I AM NOT COMME des GARÇONS hat gesagt…

1&5 sind unheimlich sexy und auf jeden Fall tragenswert. Der Rest ist auch nicht zu verachten, da koennte man sich ja schon fast ueberlegen saemtliches Weihnachtsgeld zu investieren..
Katie

The Ugly Doll hat gesagt…

mir fallen erstmal 'nur' die tattoos auf <3 ;)