Freitag, 6. November 2009

Lieblingsmädchen



Bilder: thefashionspot.com

Die gute Jen raucht zwar offensichtlich ziemlich viel, hat aber trotzdem eine samtig helle Haut und wunderbar glänzende, lange Haare. Außerdem gefällt sie mit ihrer geschickten Kleiderwahl und den obligatorischen roten Nägeln und Lippen. Gemeinsam mit Terry Richardson war sie öfter auf den einschlägigen Seiten zu sehen. Mittlerweile ist es um die Fotoagentin, die auch schon für das Label Sophomore gemodelt hat, etwas ruhiger gewurden. Umso mehr freue ich mich, wenn irgendwoe mal wieder ein Bild von ihr auftaucht. Alte und neue äußerst ansehnliche Schnappschüsse von Jen Brill gibt es wie so oft hier zu sehen.

Kommentare:

anda hat gesagt…

oh sie ist grossartig.

ThatManJustYawned hat gesagt…

bei genauerem hinsehen ist ihre haut ziemlich unrein (so ganz spurlos geht das rauchen also nicht an ihr vorbei). und manchmal sie ist genauso zwanghaft vulgär wie terry. aber ausstrahlung hat sie körbeweise.

Maike hat gesagt…

was für ein schönes rot auf den nägeln!

jessie hat gesagt…

Ha, da kann ich der zweiten Kommentatorin nur zustimmen. Brills Fabelhaftigkeit ist zweifellos vorhanden, "in echt" ist sie aber doch wesentlich normaler, als sie auf Bildern rüberkommt. Ich war ganz froh, ziemlich unreine Haut an ihr zu sichten – zu viel Perfektheit hält ja keiner aus ;)

youremytrophy hat gesagt…

das outfit ganz rechts gefällt mir persönlich am besten, der rock ist klasse :)

Anki hat gesagt…

Tolle Kleidung und toller Style!
____________________
http://blackberrysfashion.blogspot.com/