Dienstag, 27. Oktober 2009

Kate Moss & Mark Wahlberg for Calvin Klein Jeans





Bilder: herfamedgoodlooks.com

Da Arcor mir gestern einfach mal so den DSL-Anschluss abgestellt hat, kommt erst heute mein kleiner Nachtrag zur Two for Fashion Blogparade zum Thema Jeans in dem ich an zwei Persönlichkeiten erinnern möchte, die in den 90er Jahren den Sexappeal des robusten Materials stark geprägt haben. Die unschuldig zarte Kate Moss und der muskelbepackte Mark Wahlberg posierten so herrlich halbbekleidet für Calvin Klein Jeans, dass diese Kampagne wohl für immer eine der besten im Jeans-Bereich bleiben wird. 
 

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Sie haben seine dritten Brustwarze wegretourchiert. Welch Schande!

ann.charlotte hat gesagt…

hach kate moss.
irgendwie teilt niemand meine begeisterung für sie.
und mark wahlberg ist mit oder ohne dritte brustwarze zum anbeißen.

merci katja.

youremytrophy hat gesagt…

mark wahlberg sah früher irgendwie besser aus :D hab ihn nicht so "gutaussehend" in erinnerung ;)

Agnieszka hat gesagt…

:) Ja stimmt, der WAR mal süß. Kate sieht noch sowas von unschuldig aus, besonders auf dem ersten Foto. Was mich aber daran stört ist die krasse Rückenpartie...Heute würde man das "Gesundretuschieren".

Ava hat gesagt…

weiß nicht, ich finde es ist schon gut wie sich die mode verändert hat xD
ich würde niemals so ein höschen tragen xDD

Liebe Grüße

su hat gesagt…

wie man sich doch verändert, wenn man älter wird ;) die gute kate sieht fast ein wenig kindlich und unverbraucht aus ;) ich hatte ganz vergessen wie die beiden damals ausgesehen haben.

fkids hat gesagt…

witzig, noch bevor ich den Text gelesen habe, dachte ich "voll neunziger"! :) schön!

Sour Grapes Clothing hat gesagt…

So old school.
http://www.allmylittlewordsonline.com/

Jette hat gesagt…

Ach wie schön...und so unschuldig. Das waren noch Zeiten.