Samstag, 22. August 2009

Silver and silent



Bilder: kabiri.co.uk, aureliebidermann.com, luisaviaroma.com

Ich brauche eine neue Kette. Eine, die jedes Kleid oder Shirt adelt. So ein Teil, das selbst zum Kartoffelsack schick aussehen würde. Die Stücke oben kämen mir da gerade recht. Nur leider liegen sowohl Kette und Armreif von Fiona Paxton als auch der versilberte Spitzenkragen plus passende Armspange von Aurelie Bidermann außerhalb meines Budgets. Schade eigentlich. Letztere regen immerhin zu einem DIY Projekt mit Sprühdose und Spitze an.

Kommentare:

anner hat gesagt…

oh, das sind aber alles tolle teile. ich bin momentan so auf silberschmuck aus. hab mir nen zara metallgürtel gekauft und benutze ihn als kette. schwer wie sau aber sieht nett aus, wie ich finde.

Maike hat gesagt…

die sachen von fiona paxton gefallen mir auch sehr gut. die formulierung mit dem kartoffelsack finde ich echt treffend. einige schmuckstücke sehen zu "normalen" sachen einfach sch...aus.

Victoria Hoffmann hat gesagt…

schöön :)

www.bohemian-lookbook.blogspot.com

betsi hat gesagt…

mir gefallen die Ketten super gut. Natürlich muss das komplette Outfit zu so einer Kette auch passen, aber "adeln" sie allemal.

Jenny Cindy hat gesagt…

Wow - wirklich tolle Accessories!

Angelique hat gesagt…

Ha! so ein ähnliches Teil habe ich vor ca. 1 Woche bei einem Bummel in Köln entdeckt.
Hatte leider nicht genug Kohle, habe aber lauthals verlauten lassen, wie sehr mir der Armreif gefällt! *g*
Mal sehen, was mein Freund draus macht, schließlich jammert er schon seit Wochen, dass er kein Geschenk für zu meinem Geburtstag wüsste...

Tolles Blog, LG!!!

Raji hat gesagt…

These are beautifull