Mittwoch, 19. August 2009

Shoe stalking



Bilder: browns.com, jakandjil.com, altamiranyc.blogspot.com, obsessivewardrobechangedisorder.blogspot.com

Wenn man in Mode-Zeit rechnet, ist die Ära dieser Schuhe leider schon total vorbei. Immerhin sind die Two-Tone Platform Sandals von Gareth Pugh aus der Spring 2009 Kollektion und somit sowas von vorvorgestern. Da kräht kein trendbewusster Hahn mehr danach. Ich habe mich aber immernoch nicht an diesen schwarz-weißen Kunstwerken satt gesehen. Glücklicherweise wurden sie nicht von allzu vielen Promis für schön befunden und ich hoffe Lady Gaga bekommt sie niemals in ihre schmutzigen Finger. Die wunderbare Roisin Murphy wiederrum darf sie natürlich so oft tragen wie sie möchte.
Vor kurzem entdeckte ich sie dann bei Altamira auf den Straßen New Yorks an den schlanken Füßen einer äußerst gut gekleideten, mir bis dato unbekannten Person. Aber wie das so ist bei akuter Internetsucht, entdeckte ich sie schon wenige Tage später im Blog von F.Kids. Selbstverständlich hat die Dame auch ein Online-Tagebuch namens The Trashicist. Und der Name ist hier Programm. Layout und Posts gefallen durch eine angenehme Dosis Chaos und Unprofessionalität. Nur das Schicksal der besagten Gareth Pugh Sandalen schockiert mich. Da fliegen meine Traumschuhe einfach so wahllos zwischen anderen Modellen auf muffigem Flokati herum. Gibt es denn nicht so etwas wie ein Jugendamt für Schuhe, das die armen Dinger da raus holt? Oder eine Sendung á la "Schuhe suchen ein neues Zuhause"? Bei mir hätten sie es besser. Sie bekämen einen eigenen Platz, lobende Worte und tägliche Streicheleinheiten. Vielleicht sind sie ja demnächst zur Adoption freigegeben. Ich würde mich ihrer ganz selbstlos annehmen.

Kommentare:

Evelyn hat gesagt…

oh wie schön, die sehen ja toll aus! jetzt haben sie eine anbeterin mehr! hab ich vorher noch gar nicht gesehen...

yasmin hat gesagt…

hab sie in berlin gesehn..
die sind wirklich super!

Siska hat gesagt…

haha katja, danke für den text! ich habe gerade tränen gelacht!

fkids hat gesagt…

Die haben so einen Rudi Gernreich Touch, findest Du nicht?! Diese ganzen TwoTone-looks erinnern mich immer an die 60s. :)

Lost In Fashion hat gesagt…

Na ja, sie scheint die Schuhe schon gern zu haben. Aber ich gebe dir recht, DIE Teile würde ich auf einen Altar stellen ;D

Und wirklich sehr gut geschrieben.