Montag, 3. August 2009

Kurzes Vergnügen



Gerade letzte Woche wollte ich sie noch loben, meine Topshop Lace Up Sandals, die lange unbenutzt herumstanden. Der Absatz schien mir zu hoch für den alltäglichen Gebrauch. Doch als ich sie dann mutig das erste Mal ausführte, war ich ganz begeistert vom Komfort der hübschen Schühchen, die mich ohne Blasen durch den Tag brachten. Farbe und Design gefielen auch meinem modeaffinen Umfeld. Ganz euphorisch trug ich sie ein zweites Mal und wähnte mich in trügerischer Sicherheit. Völlig entspannt schlenderte ich auf weichem, scheinbar gefahrenfreiem Teppichboden den Flur entlang als es passierte. Ein bedrohliches Knacken und schon sank ich dahin, wo ich eben noch stolz auf meinen schicken Hacken stolzierte. Nun musste ich humpeln. Diese Gleichgewichtsübung empfehle ich auch Heidi Klum als Challenge für die nächsten Topmodel-Anwärterinnen. Zum Glück hatte der Tag schon seinen später Nachmittag erreicht und vor mir stand nur noch der Nachhauseweg, den ich in drei Nummern zu großen Flipflops einer hilfsbereiten Kollegin bestritt.
Nun sind die Schuhe auf dem Weg zurück zu ihrem Absender und ich hoffe, dass ich für so ein enttäuschend kurzes Vergnügen wenigstens mein Geld zurück bekomme.

Kommentare:

Sissy hat gesagt…

Also Geld zurück ist ja wohl das mindeste!

GreatKate hat gesagt…

Ohje das ist wirklich ärgerlich, und schade um die schönen Schüchen, ich wünsche dir viel Glück dass du dein Geld zurück bekomms, oder wenigstens Ersatz!

Mila hat gesagt…

Ohje, ich drück die Daumen, dass du das Geld wieder kriegt. Die Schuhe sehen aber wirklich toll aus. Das ist dann immer unglaublich ärgerlich. Selbst wenn du das Geld wieder hast - ein Paar hübsche Schuhe weniger..

Noiretta hat gesagt…

das ist ärgerlich. ist mir aber auch schon passiert.

Janina hat gesagt…

What a mess!!
Sei froh dass du dir nicht ernsthaft was getan hast. Bänderriss/überdehnung passiert bei sowas schnell mal ;)
Trotzdem schade um die hübschen Schuhe...

fashionpuppy hat gesagt…

sowas ärgerliches! Hoffentlich kriegst du dein Geld zurück! Was habe sie denn gekostet?
Sie sehen wirklich gut aus - komisch, dass sie so schnell abgebrochen sind, vielleicht ein fabrikationsfehler?

Maike hat gesagt…

wirklich schade, die schuhe sind sehr schön!
hoffentlich bekommst du das geld zurück!

Elisabeth hat gesagt…

Die Challenge gabs schon bei Heidi Klum ;-).
Trotzdem mein herzliches Beileid.

L to the Aura hat gesagt…

autschi! aber hattest glück, dass jemand flip flops dabei hatte.
bin vor einigen tagen auch barfuß durch berlin gewatschelt, weil meine blasen so weh taten :D

Nicole hat gesagt…

Hm, das ist mir zum Glück noch nie passiert. Schade um die schönen Schuhe, die auch noch richtig bequem aussehen. Wenn es kein Geld zurück gibt, dann aber sicher Ersatzschuhe.

Klesha hat gesagt…

check facebook, nac
hricht. grüße m a x

Natalie hat gesagt…

verdammt. das waren sehr geile schuhe!

Natascha hat gesagt…

"Schreck lass nach" sag ich da nur. sowas soll mir bitte nicht passieren.
Und auch ich drück die Daumen für Geldersatz etc.

Lost In Fashion hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Lost In Fashion hat gesagt…

Ich sage es dir ungern...aber ich hatte auch schon mal in einer ähnlichen Angelegenheit mit Topshop zu tun...
1. Es hat über ein halbes Jahr gedauert.
2. Kostete mich Nerven und Geduld ständig dort anzurufen und Emails zu schreiben, denn von allein passiert da nix.
3. Am Ende habe ich zwar mein Geld bekommen, aber als Scheck per Post, der mich beim Einlösen hohe Gebühren gekostet hat...

Ich hoffe, dass du mehr Glück haben wirst. Und wenigstens die Hälfte wiederbekommst...
Jedoch: Schöne Schuhe! Die ich bei Catwalks anhatte, sind auch von Topshop und auch extrem bequem, trotzd hohem Absatz.
V//

katja hat gesagt…

fashionpuppy, die schuhe haben 65 pfund gekostet.

vio, das hört sich ja übel an. bis jetzt lief die kommunikation recht flott per email. mir reicht auch ein gutschein. hab eh schon wieder einiges auf meiner wishlist :)