Dienstag, 9. Juni 2009

Werbejungfrau



Bilder: thefashionspot.com

Obwohl Hussein Chalayan schon seit Jahren fester Bestandteil der Modebranche ist und seit 2001 seine Kollektionen im Rahmen der Pariser Modewoche zeigt, hat er es bis jetzt nicht für nötig gehalten Werbekampagnen zu veröffentlichen. Nun, da die Luft auch im Modezirkus immer dünner wird, wurden für die folgende Herbst/Winter 2009 Saison passend zur verhältnismäßig tragbaren Kollektion die ersten Werbebilder produziert. Damit beim ersten Mal auch nichts schief geht, hat sich der zypriotische Designer die angesagten Models Iekeline Stange, Tanya Dziahileva, Serafima Vakulenko und Ann Catherine Lacroix, sowie Nachwuchsfotografin Amy Troost ins Boot geholt. Die entstandenen Bilder sind in schwarz-weiß gehalten und werden wie Kollagen von Zeichnungen und Skizzen begleitet. Von regulären Werbekampagnen großer Modehäuser nimmt man damit Abstand und hält sich an die progressive, innovative Chalayansche Herangehensweise. Den Spagat zwischen wie sagt man so schön Kunst und Kommerz hat man mit diesen Bildern meiner Meinung nach recht gut absolviert. Alle Kampagnenbilder gibt es hier.