Montag, 6. April 2009

You are beautiful



Bilder: thefashionspot.com

Schon wieder ein schlechter Titel. Aber das trifft es einfach. Eigentlich würde ich ja auch gerne noch mehr schreiben, aber viele beschreibende Worte benötigen zwei Größen wie Model Natalia Vodianova und Fotograf Mario Testino wohl nicht. Bleibt nur die Frage: Sind diese Bilder wirklich einfach nur traumhaft schön oder haben sie die Grenze zum Kitsch mit rosefarbenem Licht plus Abrissromantik schon überschritten?
Alle Bilder findet ihr hier.

Kommentare:

Leila Florita hat gesagt…

Es ist natürlich Geschmackssache, aber mich hat Testino noch nie so vom Hocker gehauen und das liegt nicht an der Tapete, die ich doch Tatsache sehr charming finde und nicht überzogen. Irgendwie macht es einfach nicht "click" bei mir... die Stimmung ist nicht so meine... (und das obwohl ich Natalia Vodianova liebe)

Lory hat gesagt…

Ich dagegen mag die Fotos von Testino sehr und ich finde die Bilder mit Natalia Vodianova traumhaft, sie ist aber auch wirklich wunderschön.

Jasmin hat gesagt…

noch völlig im rahmen und mal ehrlich - bei der frau kann man nicht viel falsch machen!

Elenell hat gesagt…

Tatsächlich grenzwertig aber mein erster Gedanke war traumhaft, also schön!

Hanna hat gesagt…

If it´s kitsch then the right type of kitsch ;) I love the pictures.
(pardon my german is not printable)

Kori hat gesagt…

mich haben die bilder sofort angesprochen! und solange es nicht übertrieben kitschig wird, passt es doch. ach einfach schön :)

Lisa hat gesagt…

Mich sprechen die Bilder nicht an.
Liegt wahrscheinlich auch an Natalia Vodianova, die ich irgendwie nicht mag und auch nicht "ansprechend" finde.

Pistazieneis hat gesagt…

Ich finde die Bilder zwar sehr schön aber umhauen tun sie mich nicht