Mittwoch, 14. Januar 2009

Pre-Fall 2009



Bilder: wwd.com

Proenza Schouler zeigen die erste Pre-Fall 2009 Kollektion, die es wert ist gepostet zu werden. Zwar auch hier wenig Innovatives oder Neues, aber immerhin schöne, tragbare Looks. Die Einzelteile rufen sicher keine Begeisterungsstürme hervor, das Geheimnis liegt im Styling. Herbsttaugliches Layering, ungewöhnliche Farbkombinationen und diese verheißungsvoll aussehenden Schuhe machen aus dieser Minikollektion eine nette Inspirationsquelle.
Außerdem erwähnenswert: die Pre-Fall Entwürfe von Nicolas Ghesquiere für Balenciaga. Auch wenn ich kein Freund von echtem Fell bin, kann ich mich dem Charme einiger Entwürfe nicht entziehen. Hier darf man ebenfalls gespannt sein auf Nahaufnahmen des Schuhwerks. Neugierig? Hier entlang.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

oh cool. das zweite von links könnte ich mir sehr gut vorstellen und ich hab auch schon tolle ideen, wie man das günstig nachstylen könnte. wiedereinmal danke für die inspiration!

vio hat gesagt…

Tragbar ja.
Aber nicht mein Fall.

Bei Balenciaga sind Jodhpurs wohl noch immer aktuell. Find ich gut.

SpiegelEule hat gesagt…

das zweite von rechts finde ich wundertoll