Dienstag, 19. August 2008

I predict a trend

Photobucket
Bilder: thatshot.blogg.se, birkenstock.de

Und jetzt bitte nicht erschrecken: Die Gladiatorensandalen werden im Sommer 2009 von den guten alten Birkenstocks abgelöst. Indizien für diesen Trend: Sie sind in einem schwedischen Modeblog zu sehen und an einigen südfranzösischen Damenfüßen habe ich sie natürlich schon in diesem Sommer gesichtet. Warum auch nicht? Sie sind bequem, luftig und einige Modelle machen richtig was her. Mit noch größeren Schnallen, Nieten oder aus Lack oder Leder mit etwas Patina machen sie sich bestimmt gut zu Hängerchen, Shorts und anderen Sommerlieblingskleidungsstücken.
Achja wie die meisten Vorhersagen, ist natürlich auch diese ohne Gewähr.

Kommentare:

Jenna hat gesagt…

ich finds cool! ich hab tolle grasgrüne birkenstock für die ich immer ausgelacht werde, wenn ich sie im schwimmbad trage :D aber wie das so ist mit trends: erst lachen die leute drüber und dann tragen sie es selbst...

it's loveable. hat gesagt…

Haha wie cool.

Habe mir auch erst im Juni die schwarzen Birkenstock Madrid rechts oben geholt. Bis jetzt bin ich damit auch noch immer komisch beäugt worden...

brini hat gesagt…

Also Birkenstocks trage ich schon seit drei Jahren (und habe mich in Deutschland dafür immer geschämt). Dafür ist man in UK ganz vorne mit dabei. ;-)

stilecht hat gesagt…

ich habe mir letztes jahr die schwarzen madrid gekauft und finde sie immer noch super!

bella hat gesagt…

mh..ich weiß nciht..es hat mich noch nicht überzeugt..für mich sind das noch hausschuhe und draußen ehr was für ökoleutchen...

ari hat gesagt…

ich trage meine auch seit 4 jahren in schwarz. jeder kerl hat gesagt dass die sowas von unsexy sind. na ja egal. ich find sie immer noch toll. :)

Liv hat gesagt…

Ich hab die violetten Madrid, trag sie allerdings (noch?) nicht draussen

blica hat gesagt…

...na, das ist doch schon ein alter hut, oder?!

Leila hat gesagt…

ich hab mich doch glatt hier in berlin beim birkenstock store beworben, aber ich glaube LEIDER LEIDER wird es nichts, ich liebe diese Marke haha

Lea. hat gesagt…

würde auch sagen dass das ein trend ist der doch inzwischen schon längst eingetroffen ist. die meisten in meinem bekanntenkreis besitzen mindestens ein paar mehr oder weniger gepflegter birkenstocks...

katja hat gesagt…

zuhause trage ich die dinger auch schon ewig, aber ich hab hier echt noch nie jemanden damit auch der straße gesehen.

Miss Lea Lifeless hat gesagt…

ich kann mich damit irgendwie nicht so richtig anfreunden.
&verlinkt habe ich dich, hoffe das geht klar

la bohème hat gesagt…

die sind doch schon groß... letztes jahr waren sie nicht mehr lieferbar! und alle werberinnen trugen nix anderes an den füßen. madrid & gizeh in braungold, der renner :) aber solange es weiter diese gerüchte um den besitzer gibt... kann ich sie nicht guten gewissens kaufen und halte mich lieber an camper.

minimalist hat gesagt…

ich kann mich auch nicht wirklich mit birkenstock sandalen anfreunden. das fußbett stört mich dabei extrem.
aber in amerika und anderen ländern scheinen sie ja nicht den ruf als ökolatschen zu haben. mmmhhh...
bin auf nächsten sommer gespannt!