Mittwoch, 14. Mai 2008

Eine gute Wahl

Jetzt ist es raus: Das neue Gesicht von Miu Miu wird Vanessa Paradis. Die französische Schauspielerin, Sängerin und Freundin von Johnny Depp hat ihr hübsches Gesicht schon Chanel zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt. Nun tritt sie für das italienische Modehaus in die Fußstapfen von Laetitia Casta, Lindsay Lohan und Kirsten Dunst. Letztere konnte mich in der aktuellen Werbekampgne von Miu Miu mit jedem Bild aufs neue begeistern.

Nun darf man gespannt sein, wie sich Mrs. Paradis in Radlerhose und Badekappe aus der Herbst-/Winterkollektion 08/09 so macht.

(Achja und Lindsay Lohan wird das neue Gesicht vom italienischen Label Fornarina. Könnte auch interessant werden, aber eher in negativer Hinsicht.)

Kommentare:

23 hat gesagt…

Ehrlich, findest du die Paradis wirklich so bezaubernd? Ihr neues Album konnte mich nicht so überzeugen! ...die Bilder mit Kirsten Dunst waren einfach klasse, schweres Erbe. Was ich aber grusselig finde ist, dass die wohl in ihrer dunklen Phase kurz vor dem Entzug entsanden sind.
So long.

katja hat gesagt…

also hüsch finde ich vanessa paradis auf jeden fall und ich finde sie passt gut zu in die reihe der vorherigen miu miu werbegesichter.
von ihrere musik hab ich ehrlich gesagt null ahnung;)