Dienstag, 13. Mai 2008

Amy Winehouse als Model?

Diese Gerücht bringt catwalkqueen.tv in Umlauf. Angeblich soll der Designer Julien Macdonald, der schon für Chanel und Givenchy gearbeitet hat, so angetan vom Talent und der Andersartigkeit der britischen Soulsängerin sein, dass er sie nun für sein eigenes Label auf den Laufsteg schicken will.
Bild: thesuperficial.com

Sicher ist Amy eine faszinierende Persönlichkeit und beeindruckende Sängerin, aber wenn man sich aktuelle Bilder von ihr anschaut, kann man sich weder vorstellen, dass sie gerade laufen kann, noch dass sie dabei gut aussieht. Sehr sehr schade.

Kommentare:

Charlotte hat gesagt…

Naja, vielleicht erfährt der Heroin-Chick der frühen 90er ja ein Revival. LOL

sarah hat gesagt…

oh mein gott! dieses bild...huiuiui.. heftig!