Mittwoch, 2. April 2008

Machen oder Sein lassen? Maxikleider

Bei diesem Trend war mir eigentlich schon vorweg klar: Sein lassen! Denn auch wenn ich gerne Neues ausprobiere und bei der Kleiderwahl nicht gerade unmutig bin, wüsste ich einfach nicht, wo ich so ein bodenlanges Kleid tragen sollte. Außer natürlich am Strand in Hawai, allerdings werde ich da nicht so bald hinkommen.
Nichts desto trotz musste ich einfach mal testen, wie sich so ein langes Flatterteil anfühlt und habe deswegen gleich drei Maxikleider von H&M, Zara und Mango probiert.

H&M 14,90€

Zara - 49,95€

Mango 129,95€

Fazit: Es fühlt sich schon irgendwie toll an so ein bodenlanges umhüllendes Kleid zu tragen. Man verspürt sofort den Wunsch wie ein fröhliches Hippiemädchen auf einer Wiese umherzuhüpfen und Blümchenkränze zu basteln. Das klingt zwar ganz schön, ist aber einfach nichts für den Alltag.
Im Vergleich zwischen den Kleidern, hat mir das teuerste von Mango am besten gefallen, weil es mich vom Material und von der Verarbeitung einfach überzeugt hat.

Kommentare:

Fee hat gesagt…

Das dritte ist wirklich toll. Das H+M Kleid hatte ich an, aber irgendwie konnte ich mich einfach nicht mit dem Material anfreunden, ich kam mir außerdem so nackig vor.

Ich suche jetzt nach einem bodenlangen Baumwollkleid, mit einem AUsschnitt der bei 75D nicht ganz so pornös aussieht ;-)

Nadine hat gesagt…

Auf den Bildern gefällt mir das mittlere Kleid vom Sitz her am besten, während das Kleid von Mango den schöneren Print hat.

Ich habe mir letztes Jahr ein Maxikleid in Naturtönen genäht und freu' mich schon es zu tragen. In den käuflichen Modellen versinke ich leider immer.

freaxy hat gesagt…

Ich finde das von Zara am schönsten, obwohl das von Mango obenrum toll ist.
Ich hätte (irgendwie jedenfalls) auch gerne eins. Aber wo/wann tragen??

brini hat gesagt…

Das letzte von Mango ist echt toll! Aber man sieht sich wahrscheinlich schnell dran satt. Und wie du schon gschrieben hast: Im Alltag ist das so ne Sache.

Liv hat gesagt…

Hm wieso nichts für den Alltag, ich würd damit problemlos shoppen oder in die Uni gehen

kathrynsky hat gesagt…

ich hätte so gerne das von zara, doch es war bei uns nur noch in l da... hab es anprobiert.. zu groß, doch hat sich toll angefühlt...

royalBee hat gesagt…

Das von Mango hab ich auch. Ein herrliches Kleid! Steht dir echt gut¨!

lalila hat gesagt…

doch doch das geht im alltag! wie wäre es mit einem kurzarmblazer und gladiatorsandalen dazu? das letzte kleid sieht so toll an dir aus..

Margarita hat gesagt…

Hihi, alle drei habe ich auch an gehabt! ;)
Weil das Geld knapp war, habe ich das von H&M geholt. Ich finde diesen Trend super! Das ist mein Liebling für diesen Sommer!

Du kannst das auf jeden Fall tragen & man sollte solche Sätze wie "Kann man das denn im Alltag tragen?" vergessen! Wir können ALLES im Alltag tragen, was wir wollen ;)- Damit mischen wir doch bloß die langweiligen Modehorizont in unserem Umfeld auf ;)

Schöner Blog!

brini hat gesagt…

Bin durch Zufall wieder auf deinen Beitrag gestoßen, weil ich online nach Inspiration zu Maxikleidern suche. Hab mir nämlich gestern eins gekauft und bin "schockiert", dass ich vor nem Jahr noch dachte, die gingen nicht im Alltag. Tsts.