Montag, 24. März 2008

Machen oder Sein lassen? Gürtel über Cardigan

Schon an so vielen gesehen, aber noch nicht an mir probiert: Das Gürtel-über-Cardigan Phänomen. Ich bin gerade bei meinen Eltern und habe mich gestern mal wieder durch Muttis Kleiderschrank gewühlt und dabei zwei Gürtel entdeckt die sich perfekt für diesen Trend eignen.
Fazit: Kann man machen, besonders hat es mir der geknotete Gürtel (siehe BCBG) angetan. Das werde ich noch öfter so tragen, auch einfach nur über Kleidern.

Kommentare:

traum.taenzerin hat gesagt…

das hab ich mich in letzter zeit auch oft gefragt... sieht wirklich toll aus bei dir...
mit längeren strickjacken find ich es noch toller.
mich erinnert das immer an fashionfillers.com

Sue hat gesagt…

machen! definitiv. ich habs auch vor einiger zeit schon für mich entdeckt, und es sieht gut aus bzw. kommt auch gut an.

freaxy hat gesagt…

Ich bin kein Fan davon, aber an dir finde ich es gut (mit dem nicht geknoteten Gürtel noch mehr) - tolle Farben!!

SpiegelEule hat gesagt…

top. ich plädiere für den "normalen" gürtel. ist ja fast shcon ein klassiker mit dem grauen cardi.

royalBee hat gesagt…

mach ich oft. sieht toll aus!! :)

mahret hat gesagt…

machen machen machen!

kathrynsky hat gesagt…

oh, auf jeden fall machen, sieht viel besser aus als ein gleichfarbiger und wolliger bindegürtel der zum cardigan gehört!

Little Miss Pipedream hat gesagt…

Sieht super aus, umbedingt machen!