Donnerstag, 19. Mai 2011

Launch-Event: "What's hot?" by Sarenza

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Meinen kleinen Paris-Trip habe ich Sarenza zu verdanken. Der französische Onlineshop für Schuhe hatte anlässlich des Launchs der neuen Seite "What's hot?" zahlreiche Blogger aus Europa in die französische Hauptstadt eingeladen um die Neuheit gebührend zu feiern. Aus Deutschland waren Lea von Pale, Lari von Fiebermädchen, Jenny von ChuhChuh und ich dabei.
Selbstverständlich standen schicke Schuhe im Mittelpunkt des Interesses, denn bei "What's hot?" werden die neusten Schuhtrends und schicksten Modelle vorgestellt. Der Dresscode des Events lautete: Außergewöhnliche Schuhe. Glücklicherweise hatte ich wenige Stunden vorher tatsächlich noch ein ganz besonderes Paar gefunden. Bei American Retro verliebte ich mich Hals über Kopf in die Leo-Wedges mit Schnürung. Hätte ich die nicht gefunden, wäre ich mit meinen staubigen Boots (bringt so ein Spaziergang durch die Tuileries mit sich) wohl ganz schön under-dressed gewesen. War ich letztlich aber trotzdem noch, denn die anderen Mode-Blogger haben ihrem Ruf alle Ehre gemacht und mit gefährlich hohen Heels und extravaganten Outfits für Aufsehen gesorgt. Der Hingucker des Abends waren aber trotzdem die beiden Herren im gleichen Brautkleid plus passendem Hut. Ob es sich um die Herren von Le Petit Écho Malade handelte, konnten wir leider nicht rausfinden.
Damit den Bloggerdamen nach Betrachtung eines Auszugs des aktuellen Sortiments von Sarenza nicht langweilig wurde, war für ausreichend Unterhaltung rund um Mode und Schuhe gesorgt. So konnte man über den besten Streetstyle-Look voten. Der und die GewinnerIn durften sich jeweils über einen 500 € Gutschein freuen. Im Obergeschoss der Location konnten die Gäste ihre Lieblingsschuhe fotografieren lassen und erhielten ein nettes, gerahmtes Foto. Außerdem spielte die französische Band La Femme. Achja, und der eigens für den Abend kreierte Drink mit Wodka und Melonenlikör mundete auch hervorragend.
Am nächsten Morgen trafen Lea, Lari, Jenny und ich uns dann noch mit dem deutschen Team von Sarenza zum Frühstück, das wir nach einer langen Nacht auch dringend nötig hatten. Bei köstlichem Pain au Chocolat, frischem Kaffee und herzhaftem Käse konnten wir mehr über den Onlineshop erfahren. Danach hatten wir sogar die Möglichkeit das Hauptquartier von Sarenza zu besichtigen und hinter die Kulissen zu blicken. Gesehen haben wir ein großes Büro voller freundlicher Mitarbeiter und natürlich hübscher Schuhe. Im Haus an der Avenue de l'Opéra befindet man sich übrigens in guter Gesellschaft. Auf der gleichen Etage hausiert nämlich auch das berühmt berüchtigte Purple Institute. Leider habe ich mich nicht getraut zu klingeln. Trotzdem hat sich der Kurz-Trip sehr gelohnt. Danke dafür, Sarenza.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

pain au chocolat

katja hat gesagt…

danke für die korrektur!

Mart hat gesagt…

gutes division shirt, liebe katja

katharina hat gesagt…

wem sind denn die coolen leo wedges auf dem fuß foto? die sind ja cool :D

katja hat gesagt…

katharina, meine. ganz große liebe. demnächst gibt es sicher noch bilder von ihnen aus allen möglichen blickwinkeln und in allen denkbaren situationen. wer weiß, vielleicht widme ich ihnen einen eigenen blog.

Lari. hat gesagt…

großartiges gruppenfoto. nicht!

<3

Vasu hat gesagt…

Sehr schöne Schuhe

http://www.etsy.com/shop/Rosabellebyvasu

Mrs.Dinosaur hat gesagt…

Toller Blog!

Beste Grüße :)

Nike hat gesagt…

oh, ich liebe dich fürs joy division shirt. groß, ganz groß!

katja hat gesagt…

lari, ach ich finds süß und leider gabs kein anderes wo wir alle vier drauf sind.

nike, das ding fällt bald auseinander. aber ich mags so sehr :)

Antonia hat gesagt…

Katja, welche Acne-Boots sind dsas? :) Ich war auch erst kürzlich zum zweiten Mal in Paris - ich mag die Stadt, aber die Funke ist auch bei mir noch nicht übergesprungen. ;)

Lea//Pale. hat gesagt…

oh gott, das gruppenfoto ist ja wirklich grausam. existiert noch das foto von uns beiden auf den stufen (das auf dem wir fast identisch dasitzen)? das würde ich so gerne mal sehen. vielleicht schikst du es mir ja zu!
alles liebe, war schön wenn auch zu kurz.

Cat hat gesagt…

a big + for the joy division t-shirt!!! :)

xxx, cat

http://anchante.blogspot.com