Donnerstag, 29. April 2010

Accessoire-Einsatz par excellence: The Glamourai

Photobucket

Bilder: theglamourai.com

"I love dressing up every day.": Dieser Satz stammt aus dem Manifesto von The Glamourai und ihm folgt die New Yorkerin Kelly zum Glück nicht nur privat, sondern teilt ihre Vorliebe mit der ganzen Welt. In ihrem Blog The Glamourai präsentiert sie fast täglich ihre gar nicht alltäglichen Outfits, die sie abseits von aktuellen Trends zusammenstellt. Ihr Stil hebt sich ab von dem was man in den meisten Blogs momentan zu sehen bekommt. Und auch wenn ich mich nicht immer mit ihren auffälligen Outfits identifizieren kann, begeistert mich ihr Kombinationstalent. Vor wilden Farb- und Musterkombinationen schreckt sie nicht zurück, sie mixt verschiedene Stile und besonders ihre Accessoires beeeindrucken mich. Während die meisten häufig nur ein auffälliges Accessoire wählen, trägt sie große Sonnenbrillen, extravagante Highheels, glänzende Clutchbags und üppigen Schmuck auf einmal. Letzteren entwirft sie sogar selbst und vertreibt ihn zu erschwinglichen Preisen über einen zum Blog gehörenden Shop. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Sei es um die wunderbaren Kombinationen von Kelly zu bewundern oder um ein Stück The Glamourai demnächst sein Eigen nennen zu können.

Kommentare:

Natascha hat gesagt…

danke für den tipp!

elena hat gesagt…

Die Outfits passen ja mal gar nicht zu mir. :)
Aber an ihr sehen sie spitze aus. ;)

T. hat gesagt…

Jaaa! Ich liebe "The Glamourai"! Ist wahrscheinlich einer meiner Lieblingsblogs momentan! (Überhaupt habe ich den Eindruck, dass amerikanische Blogger im Durchschnitt einen individuelleren Stil haben und weniger Trends hinterherlaufen als euröpäische.)

T. hat gesagt…

"europäische" sollte das heißen. Übrigens "follow" ich dir jetzt.

Maike hat gesagt…

oh super! Danke für den Tipp, ist eine sehr spannende Sache und mal ne Abwechslung zum Einheits-Blogger-Look! ;)