Montag, 11. Januar 2010

Farbenfrohe Nagelbemalung





Bilder: essieshop.com, fiebermädchen.blogspot.com, bleachblack.com, flickr.com/photos/39776613@N07

Essie und Chanel haben den momentan angesagtesten Farbton im Sortiment nämlich Mintgrün bzw. Jade. Bei American Apparel gibt es jetzt, passend zum weiten Farbenspektrum der Kleidung, auch Nagellacke in verschiedenster Couleur. Und sogar Blogger, nämlich die Mädels von Bleach Black, bieten nun ihren ersten Lack namens "Dickweed" an. Bei soviel Auswahl, weiß man gar nicht mehr, womit man sich nun zuerst die Fingerchen verzieren soll. Leider leiden bei mir die Nägel sehr schnell unter häufigem Hin- und Herlackieren.
Gekonnte und vor allem nicht kitschige Nagelbemalung schaue ich mir trotzdem immer wieder gerne an. Solche kann man beispielsweise im Flickr-Album von Galería de Colorlvr bewundern. Dort präsentiert sie die makellosen Ergebnisse ihrer regelmäßigen Maniküre und macht mich mit meiner zitrigen Hand und ständiger Ungeduld ziemlich neidisch. Beim nächsten Lackieren werde ich mir mal etwas mehr Mühe geben.

Kommentare:

Maike hat gesagt…

da sind echt schöne farben zwischen den flickr fotos. ich hab da ein dunkles grün entdeckt...gefällt mir viel besser als mint.
die unten in der mitte sind aber nicht zu toppen!

cloakroom hat gesagt…

ich will das auch so gut können.. da kommt ja wirklich neid auf! ich liebe bunte lacke..

Anna hat gesagt…

ich suche verzweifelt nach grauem matten nagellack, der nicht glitzert und funeklt. hast du vielleicht einen tipp, wo ich da fündig werden kann?

proletkult hat gesagt…

Ich frag mich echt, was es mit dem Mintgrün auf sich hat. Ich bin der Farbe ja auch total verfallen, genau so wie beim Hype vor einigen Jahren mit Rot, als Mary-Kate oder Nicole Richie es ständig draufhatten. Als wäre die Farbe komplett neu erfunden worden und ich würde sie jetzt zum ersten mal sehen. Und dass das wieder so ein Hype ist und alle verrückt nach der Farbe sind. Da kommt man sich ja wie ein elender fashion victim vor.:D

elk lighting hat gesagt…

Love the black beach color

louiseclara hat gesagt…

naegellackieren ist reine uebungssache. erst probiert man sich. zittert. verwischt. aber irgendwann wird man suechtig. nagellacke erfreuen das herz taeglich und man wird verrueckt nach ihnen. und ganz ehrlich. das ist ein herrliches gefuehl. ich persoenlich empfehle zur zeit O.P.I die haben die feinste farbauswahl und trocknen in den wenigsten sekunden.

Hannah. hat gesagt…

Bei Barry M kriegt man auch ein total schönes Mintgrün (ich kenn die Preise von Essi nicht...aber billiger als Chanel oder Dior was es war auf jeden Fall ;))
Ich bevorzuge ja immernoch das gute alte schwarz oder dunkel rot...;)

deike hat gesagt…

Das mit den Splittern ist ja wundervoll.
Bei sowas stehe ich immer wieder vor einem Rätsel: Wie macht man sowas? Stäubt man die da dann so drauf?!...Ich kanns mir nicht beantworten...
@ Anna: Von O.P.I gibt es einen grauen Lack der nicht glitzert und funkelt. You don´t know Jacques. heisst er.

Mizi hat gesagt…

nur so als tipp ;)

www.nailetc.com

(ich bestell bald da... wenn du auch was willst, sag bescheid ;P )

louiseclara hat gesagt…

das schönste grau gab es bei MAC die hellokitty collection. do you know jaques ist eher braun als grau.

blossom hat gesagt…

ach find es so schade, dass ich das nie so hinbekomme :(

Mademoiselle hat gesagt…

mint finde ich ganz hübsch, nur haben nach dem wieder-ablackieren meine nägel einen grünstich gehabt... mach ich so schnell nicht wieder. ich setze eigentlich immer auf grau oder rot, passt zu allem & sieht auch leicht abgegnibbelt coll & punkrockig aus. ;)

katja hat gesagt…

anna, ich habe einen grauen lack von allesandro. der glänzt aber glitzert nicht.

mizi, danke für den tipp. muss mich da mal durch sortiment klicken.

Madeleine hat gesagt…

so ein mintgrüner nagellack würde mir auch gefallen. sieht so schön sommerlich und meerig aus.

Frau R. aus C. hat gesagt…

wow die sehen ja richtig gut aus! den matten nagellack finde ich sehr gut und auch die version nummer 2 mit dem glitzer. sehr sehr hübsch!

joanna hat gesagt…

@deike:
you don't know jacques von O.P.I ist aber nicht wirklich grau? meiner zumindest nicht, ich finde das ist mehr so ein braun mit leichtem mauve stich.. :D

ich hab von Sparkle&Fade( über Urban Outfitters) einen grauen Lack, der glitzert nicht und funkelt auch nicht..

LiLa hat gesagt…

Ich hab den mintgrünen von Essie, aber noch nicht ausprobiert :D