Samstag, 9. Januar 2010

Mehr ist mehr.



Bilder: style.com

Eigentlich hätte dieser Beitrag vor Silvester besser gepasst, denn eine solch großzügige Augenverzierung wie man sie bei der Präsentation der Spring 2008 Couture Kollektion von Dior bewundern konnte, eignet sich nur für äußerst feierliche Anlässe. Federn, Pailletten und Fake Lashes in allen Farben des Regenbogens wurden großzügig um die Augen der Models drappiert und sorgen so für wahrlich faszinierende Augenblicke. Das Gesamtbild mit ähnlich üppiger Kleidung, aufwendigen Turmfrisuren, geometrischen Riesenohrringen und bunten Megaheels macht dem Begriff "Haute Couture" alle Ehre. Hier könnt ihr euch wie immer die gesamte Kollektion anschauen.

Kommentare:

Si! Belle hat gesagt…

woah. bäm. heftig. so viel glitzer-glamour. also eigentlich steh ich ja auf sowas, aber das wär für mich (vor allem meinen äuglein) zu viel ;)

Ivy hat gesagt…

Schick schick. Das In Grün gefällt mir sher <3

je t'aime mayence hat gesagt…

Gefällt mir sehr! Mädels traut euch!

Kitsch hat gesagt…

Mir gefällts auch :)
Tolle Ideen.

Liebe Grüße,
xo

proletkult hat gesagt…

Ja, als Light-Version kann ich mir das Make-Up auch gut zum Kleid vorstellen.

cloakroom hat gesagt…

wow das ist echt hammer - wär doch was für den anstehenden abiball..

julia hat gesagt…

also ich sag mal bei den oscars würde das jeder von uns gut stehen. oder wir probieren es dann nächste woche einfach mal im mitte-esquen picknick. da wird´s doch hoffentlich niemanden auffallen.

mademoiselleglitter hat gesagt…

mein name sagt es ja schon, ich steh auf glitter & üwrde ach so rausgehen (mit dem passenden outfit, naturalement). ich glaube, da hat dior sich ein bisschen was bei lady gaga abgeschaut!

katja hat gesagt…

ich glaube es war wohl eher umgekehrt. die show hat vor zwei jahren statt gefunden.