Donnerstag, 21. Mai 2009

Suvi in studs



Bilder: thefashionspot.com

Um Model Suvi Koponen ist es in den vergangenen Monaten etwas ruhig geworden. Die Finnin mit den tiefliegenden Augen und dem durchdringenden Blick ward seltener gesehen in Editorials, auf Laufstegen und Werbebildern. Zum Höhepunkt ihrer Karriere 2007 hatte ich mich an ihrem außergewöhnlichen Gesicht auch fast satt gesehen und eine Pause kam da ganz recht. Nun darf sie wieder etwas öfter vor die Kamera und nach einem Editorial in der Vogue Italy folgt nun eine Mini-Fotostrecke in der 300. Ausgabe der i-D. Auf leider nur vier wunderbar sanft belichteten Bildern sieht man die zarte Suvi in Nieten, Ketten und Stacheln gehüllt. Verantwortlicher Fotograd ist David Vasiljevic. Zuständige Stylistin ist Sarah Richardson. Die Resultate sind sicher nicht legendär, gefallen mir aber doch so gut, dass sie ein Post wert sind. Hier gibt's mehr.