Samstag, 14. Februar 2009

"Horrific Sludge"



Bilder: seelenkleid.com

Neben den zarten Shirts von Minna Palmqvist konnten mich in der projektGallerie besonders die außergewöhnlichen Stücke von "Seelenkleid" begeistern. 2007 gründete die deutsche Designerin Ella Haberlach das Label und verbindet seitdem in ihren Entwürfen zerbrechliche Schönheit und düstere Einflüsse. Durch künstlerische Ausbrennungen und fantastische Gummiapplikationen, die auf ihrer Homepage wenig schmeichelnd als "horrific sludge", also entsetzlicher Schlamm bezeichnet werden, setzt sie Kontraste zu den zarten, schlichten Kleidern ihrer aktuellen Kollektionen. Wie ein dunkler Fluch ziehen sich diese Details durch "broken aura" und führen von anfangs unschuldig weißen Designs zu eleganten schwarzen Kleidern.
Mehr Informationen und Bilder der kompletten Kollektion gibt es auf www.seelenkleid.com.