Donnerstag, 15. Januar 2009

Adrett


Meine Freundin Miri sehe ich in letzter Zeit nicht mehr besonders oft. Und das nicht, weil wir uns verstritten haben oder Ähnliches. Nein, sie verbringt ihre Zeit lieber mit Basteln, Nähen und Häkeln. Das nehme ich ihr aber gar nicht übel, denn was sie mit Steckperlen veranstaltet ist ein wahre Freude. Neben süßen Broschen und Armbändern, führt sie bunte Häkelmützen und lustige Comicportemonnaies in ihrem kleinen Dawanda-Shop "Adrett". Ein Klick auf Jesus da oben und ihr könnt euch ihr Sortiment anschauen.

Kommentare:

Lara hat gesagt…

:D
Die Idee, so Schmuck herzustellen und zu tragen kam mir auch die Tage.
Herrlich.
Hoffentlich sit sie nicht böse, wenn ich die Idee mit der Schleife morgen mal selbst ausprobiere. Die Perlen liegen schon neben mir bereit ;)

Nina hat gesagt…

das ist ja genial! :D Die Floppydisc Kette gefällt mir, und das Pflaster. Und das tetris Armband. Eigentlich gefällt mir da alles. Sogar das Jesus Figürchen :)

MiriMiri hat gesagt…

Och, das ist aber lieb!
Das Jesus-Figürchen ist aber nicht zu verkaufen :) Das gehört meinem Freund, das würde ihn traurig machen.

Anna hat gesagt…

war diese "hi!"-kette, die du mal anhattest auch von ihr. die finde ich super!