Mittwoch, 19. November 2008

Green Tag





Wenn auch etwas verspätet, möchte ich trotzdem noch einen kleinen Beitrag zur Blogparade "Green Glamour", initiiert von Two for Fashion, beitragen. Denn nach vielen spannenden Artikeln und Projekten zum Thema soll nun die individuelle Meinung der einzelnen Blogger gefragt sein. Mit dem Green Tag möchte ich eine kleine Umfrage zum Thema starten.

Wie sowas funktioniert, ist sicher bekannt. Wer getaggt wird, muss unten gestellte Fragen in seinem Blog posten, beantworten und weitere Blogger taggen, die es ihm dann gleich tun und so weiter...

Ich tagge:

Two for Fashion
Stylesnapshots
Lionmane
Zimtundzucker
Fruchtzwerg's Island

Achtest du beim Kauf deiner Kleidung auf Nachhaltigkeit?

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bisher beim Kauf meiner Kleidung wenig darauf achte, wo sie herkommt. Ich kaufe impulsiv und wenn ich etwas entdecke, das mir gefällt, schaue ich eher nach dem Preisschild als nach dem Material. Wenn ich sehe, dass etwas aus organischer oder recyclter Baumwolle hergestellt wurde, finde ich das zwar gut und es bestätigt mich in meiner Wahl, es ist aber kein Entscheidungskriterium für mich. In Zukunft möchte ich besonders beim Kauf von Basics auf deren Herkunft achten.

Was hat dich auf das Thema aufmerksam gemacht?

Aufmerksam wurde ich unter anderem durch die Organic Cotton Linie von H&M, Beiträge in Zeitschriften wie Maxi und diverse Blogposts.

Wieviele Teile aus organischen Materialien, recyclter Baumwolle, fairem Handel ... besitzt du?

Ich besitze einige Teile aus der Organic Cotton Linie von H&M und der von New Look.

Was ist dein "grünes" Lieblingslabel?

Ich finde es toll, dass Stella McCartney vollkommen auf die Verwendung von Leder und Pelz verzichtet und würde unglaublich gern mal die genialen Holzwedges anprobieren.
Beim Durchschauen der Posts zur Blogparade bin ich außerdem bei Les Mads auf das Label Sans aufmerksam geworden und bin von deren Entwürfen ganz angetan.


Wie stehst du zu Pelz bzw. Leder?

Ich trage Leder, da Kunstleder optisch und vom Tragekomfort her meist nicht an das Original herankommt.
Pelz kommt für mich allerdings nicht in Frage. Ob nun Trend oder Klassiker, ich würde Mantel, Jacke oder Weste nur selten tragen. Kunstpelz finde ich da eine gute, tierfreundliche und schöne Alternative.

Kommentare:

SpiegelEule hat gesagt…

cool. das ist mal ein tag der interessant ist. ;-)
gute idee

Chan TheJunction hat gesagt…

Schöner Beitrag, bin mal gespannt auf die anderen BEiträge zur Blogparade.

lg

Anouk the Lionmane hat gesagt…

vielen dank. endlich mal ein vernünftiges, interessantes tag.

*LIONMANE

mahret hat gesagt…

Nochmals vielen Dank für die Teilnahme am Green Glamour Day. Für uns ist die Aktion ein voller Erfolg gewesen. Insgesamt 33 Blogger haben mitgemacht! Eine Übersicht über alle Postings findest Du hier und hier. Liebe Grüße und auf bald!

PS: Die Antworten kommen bald. Habe sie gerade noch Kathrin nach New York geschickt. Wir werden synchron antworten :D