Freitag, 25. April 2008

Schulnote: ausreichend

Das wäre das Ergebnis, wenn ich für die neuen Teile bei H&M Trend Noten vergeben sollte.
Als nitrolicious.com die ersten Bilder der Sommerkollektion mit ganz bezaubernden Balenciaga inspirierten Blümchenkleidern zeigte, war ich schon ganz aus dem Häuschen. Ihr könnt euch also meine glänzenden Augen vorstellen, als ich gestern früh gesehen habe, wie die neuen Sachen in die Regale geräumt wurden. Endlich wieder etwas mehr Farbe, weg mit dem ollen Beige, Grau und all den Grobstricksachen.
Doch die Ernüchterung kam in der Umkleidekabine. Denn das, was ich mir als Kleid so hübsch vorgestellt hatte, entpuppte sich natürlich in H&M Trend Manier als Top.Da mich der Schnitt trotzdem, das Muster aber nicht wirklich, überzeugen konnte, wanderte nur das Teil in Dunkelblau in meinen Warenkorb. Über seine Zukunft in meinem Schrank bin ich mir allerdings noch unsicher.
Hier noch zwei weiter Neuankömmlinge, die mich aber nicht wirklich überzeugen konnten.


Kommentare:

sarah hat gesagt…

Hmm, schade. Wie viel kostet das Blümchenkleid/top denn?

katja hat gesagt…

29,90€ ist ein rechter fester stoff. ich denke, das ist ok.