Samstag, 8. März 2008

Machen oder Sein lassen? Söckchen

Das Erste, was ich beim Gedanken an Socken in Sandalen vor Augen habe, sind stinkige Männerfüße ummantelt von weißen Tennissocken in Jesuslatschen oder Sportsandalen.


Aber dass das auch gut aussehen kann, ziegt Rumi von Fashion Toast.
Und wenn man sich die Pret-a-porter Schauen ansieht wird schnell klar, dass dieser Trend sich auch im Winter mit Socken in Pumps und Ankleboots fortführen wird. Ein Grund es mal auszuprobieren.


Mein Fazit: Kann man machen, lockert irgendwie auf und kann einem sonst spießigen Outfit einen unerwarteten Twist geben.

Kommentare:

Mary hat gesagt…

kann man sicher machen, aber ich finde meine socken dafür alle zu lang... komischerweise

Manika hat gesagt…

Bei dir siehts geil aus!!
Bei den Opis hingegen mit ihren Socken in Sandalen einfach nur ... bäh ;-)

Jenna hat gesagt…

ich hab das bisher nur bei ballerinas so gemacht, aber an dir sieht das so toll aus, dass ich das bestimmt bald auch mal so probieren werde!

sarah hat gesagt…

sieht echt schön aus bei dir !

royalBee hat gesagt…

Aaaalso da muss ich mal sagen!! Ich mach das noch viel und werde immer von meinen Kolleginnen "gehänselt" deswegen. Von wegen Stilbruh blah blah.. Aber ich finds cool. Es ist nicht nur besser für die Füsschen, es sieht auch toll aus. Vorallem im Frühling wenn die Füsse noch weiss sind!

Lea. hat gesagt…

dir steht es wirklich sehr gut. bei mir selbst kann ich es mir aber gar nicht vorstellen, habe auch keine socken die gut genug dafür aussehen würden...