Freitag, 18. Januar 2008

Wer will lachende Models sehn,

...der muss zu Sonia Rykiel gehen. Ok, blöder Reim. Aber beim stundenlangen Betrachten von wahlweise griesgrämig, besonders cool oder ausdruckslos dreinschauenden Damen, wird man schon ganz euphorisch, wenn man nicht nur eins sondern ganz viele lächelnde Mädchen über den Laufsteg hüpfen sieht.

Die Frühjahrsshow von Sonia Rykiel könnte man wirklich als Feuerwerk der guten Laune bezeichnen, wenn auch diese Formulierung nicht schon so abgenagt wäre. Die Farben: sonnengelb, weinrot, orange, nachtblau und einmal sogar knallgrün, dazu schwingende Röcke, Hosen und Mäntel, witzige Kleider mit Gürtel und Taschen im Webmuster, Badeanzüge mit Blumenrüschen und raffinierte Dresses. Passend dazu hatten die Models kleine Schmetterlinge oder Blumen im Haar und riesige dreieckige Sonnenbrillen auf der Nase.

Getoppt wurde all das dann nur noch vom Finale der Show, bei dem alle Models, offensichtlich amüsiert, barfuß in elfenhaften, weißen, mit Rüschen übersähten Roben über den Laufsteg tänzelten. Eine tolle Show. Anschauen kann man sich das Ganze wie immer bei style.com. Hier nur als Beispiel, eine bezaubernde lächelnde Coco Rocha:Bild von style.com

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Richtig erfrischend, die Models lächelnd zu sehen :).

Mine hat gesagt…

aber teilweise wird den models ja auch so beigebracht möglichst ausdruckslos zu schauen,um nicht vom outfit abzulenken.ach ja,die modelindustrie ..